Korelasi-im-forex

Korelasi-im-forex

Ruger-1022-opsi saham
Kcb-forex-exchange-rates
How-to-exercise-stock-options-etrade


Option-trading-assignment Online-trading-academy-forums Trading-strategy-with-interest-rate-hike Make-money-online-binary-options Jenis-risiko-di-pasar forex Option-trading-in-sgx

Wichtige Fachbegriffe Das Daytrading-Glossar fr Trading-Anfnger. Wie auch andere Fachgebiete, egal ob es sich dabei um Reitsport lainnya Kaninchenzucht handelt, hat das Segmen Daytrading seine eigenen Fachbegriffe, mit denen die Forex Broker aber auch die Trader um sich werfen. Der Anfnger wei mit den zahlreichen Spezialbegriffen wie Pip oder Margin hufig erst mal nichts anzufangen. Daher gibt es hier ein kleines Forex-Glossar, di dem witzigsten Fachgebriffe erklrt werden. Mit Klick auf den entsprechenden Buchstaben gelangt man direkt zu dem gewnschten Wort: Unter einer Abwertung versteht man den Wertefall einer Whrung im Vergleich zu einer anderen Whrung (Aufwertung -gt). (Theoretisch) risikoloser Gewinn, zum Beispiel Kauf einer Aktie a Brse A zu 9,90 Euro und gleichzeitiger Verkauf a Brse B zu 10,00 Euro. Di der Praxis verbleibt ein Restrisiko von Preisvernderungen. Arbitrase wird heute berwiegend von Computerprogrammen durchgefhrt (HFT Trading) und ister di der Regel diskretionr nicht mehr profitabel. Der Ask (oder Briefkurs-gt) ist der Wechselkurs, zu dem die Basiswhrung einem anderen zum Kauf angeboten wird. Rentang Benar Rata-rata: Durchschnittliche wahre Handelsspanne - ein im Trading oft angewendetes Ma fr die Volatilitt. Aufwertung Die Aufwertung ist ein Anstieg im Wert einer Whrung im Vergleich zu einer anderen Whrung (Abwertung -gt) Mundur Gegenteil von Contango -gt Invertierung der Terminstrukturkurve, wenn die nchstflligen Kontrakte tidak lain berarti spter fllige Kontrakte. Basispreis Der Basispreis, auch Ausfhrungspreis lainnya Strike-Preis genannt, ist eine wichtige Komponente von Optionen und anderen derivativen Finanzinstrumenten. Er bezeichnet den Preis, zu dem man den Basiswert am Ausbungsdatum (Verfallstag, Stichtag) (ver) kaufen kann. Basispunkt Der Basispunkt ist der hundertste Teil eine Prozentpunktes (0,01 Prozent) Basiswhrung Die Whrung, die als Dasar fr den Wechselkurs-gen gentz wird, bezeichnet man als Basiswhrung. Hufig ist dies der US-Dollar (USD). Die Basiswhrung steht in der Quotierung -gt a erster Stelle (zum Beispiel USDJPY) Big Figure Big Figure ist die Grenordnung, in der gehandelt wird. Di der Regel mati um zwei Dezimalstellen gekrzte Quotierung -gt Bonuslevel Bei Bonuszertifikaten wird der Bonusbetrag zum Laufzeitende gezahlt, wenn die Barriere zu keinem Zeitpunkt whrend der Laufzeit berhrt lainnya unterschritten (bei Short-Zertifikaten berschritten) wurde. Wurde mati Barriere dagegen verletzt, partizipiert der Anleger direkt sebuah den WertsteigerungenVerlusten des Basiswerts. Break Even Kurs, ab dem ein Perdagangan mati Gewinnschwelle erreicht beziehungsweise Kurs, bei dem ein Perdagangan plusmin Null geschlossen werden kann. BuchgewinnBuchverlust Der Buchgewinn ist ein nicht realisierter Gewinn (lainnya Verlust) aus offenen Positionen. Pilihan auf steigende Kurse (Long). Gegenteil von Put-gt Definierter Hchstbetrag, bis zu dem der Besitzer menghasilkan Derivats von Kursgewinnen oder -verlusten des Basiswertes profianert. Kontrak untuk Selisih, deren Kurs turun Basiswert entspricht und mit denen Trader gehebelt (auf Margin) handeln knnen. Gegenteil von Backwardation -gt Normaler Verlauf der Terminstrukturkurve mit niedrigeren Kursen der nchstflligen Kontrakte im Vergleich zu spter flligen Kontrakten. Die Crossrate ist ein Wechselkurs ohne dass der US-Dollar engagediert ist. Im Interbanken-Markt wird man beispielsweise keine attraktive direkte Quotierung des Hong Kong-Dollar gegen Ungarische Forint finden, allerdings mit Sicherheit jeweils eine liquide Quotierung gegenber dem US-Dollar. Mchte man nun zum Beispiel einige Hong Kong-Dollar di Ungarische Forints umtauschen, dann wird man normalerweise einen Umweg ber den US-Dollar gehen. Zuerst tauscht man meninggal Hong Kong-Dollar dalam USD. Anschlieend tauscht man diese di Ungarische Forints zurck. Auf dem Konto verbleiben anschlieend lediglich die Ungarischen Forints. ChanceRisiko-Verhltnis: beschreibt das Verhltnis der Gewinnchance (Kursziel) gegenber dem Verlustrisiko eines Trades (Stoplevel). Bei einem CRV von 2: 1 hat laki-laki beispielsweise mati Chance auf einen doppelt so hohen Gewinn wie bei einem Verlust. Das Delta ist eine Sensitivittskennziffer von Optionen und zeigt die Vernderung des Optionsschein-Preises im Verhltnis zur Vernderung des Basiswert-Kurses. Direkte Quotierung Eine Quotierung, die angibt, wie viele Einheiten der heimischen Whrung man fr eine EInheit der fremden Whrung erhlt (zum Beispiel 1 USD 0,8 EUR) Indirekte Quotierung -gt Diversifikasi Das Setzen auf mehrere Posisi gleichzeitig beziehungsweise auf verschiedene Asset-Klassen, Sektoren dll um eine Risikostreuung zu erreichen. Kapitalrckgang aufgrund von Verlusten di einem Konto, bzw. Zwischenzeitliche Verlustphase einer Strategie. Der European Overnight Index Average ist der geschftstglich ermittelte bernacht-Durchschnittszins von rund 50 Kreditistituten aus dem Euro-Raum und einigen Nicht-EU-Banken. Nilai Tukar Datar ist im Fachjargon, wenn keine Posisi (mehr) offen ist. Long-gt, Short-gt Pasar Devisa (Forex) Englische Bezeichnung fr den Devisenmarkt. Devisen werden primr im Interbankenmarkt-gt gehandelt. Generell lsst sich zwischen Kassa-gt und Termingeschften-gt unterscheiden. Ein Broker, der fr Privatpersonen den Handel mit Devisen (Whrungen) anbietet. Preis bzw. Wechselkurs, zu dem mati Basiswhrung verkauft werden kann. Briefkurs -gt Gleitender Durchschnitt Ein gleitender Durchschnitt ist ein ist ein hufig verwendeter Indikator, der den Durchschnittskurs eines Wertpapiers bergetar terbaik Zeitraum angibt. Dafr teilt man die Summe der Kurse oke indikatorwerte des Berechnungszeitrums durch die Anzahl der Handelstage im Berechnungszeitraum. Hebelprodukt Ein Derivat, mit dem ein Anleger berproportional seorang steigenden oder fallenden Kursen eines Basiswertes partizipieren kann. Lindung nilai ist das Absichern einer bestehenden Posisi gegen Kursschwankungen, zum Beispiel durch eine entgegengesetzte Posisi oin ein Optionsgeschft. Indirekte Quotierung Quotierung, die angibt, wie viele Einheiten der fremden Whrung man fr eine EInheit der heimischen Whrung erhlt (zum Beispiel 1 Euro 1,25 US-Dollar) Direkte Quotierung -gt Innerer Wert Wert einer Opsi im Fall der sofortigen Ausbung. Call: aktueller Kurs - Basispreis Letakkan: Basispreis - aktueller Kurs. Interbankenmarkt Informelles Netzwerk zwischen Banken und weiteren Finanzinstituten, di dem Devisen Over the Counter-gt gehandelt werden. Der ISO-Code ist ein Internationaler Standard fr die Abkrzung von Whrungen mit drei Buchstaben, z. B. USD fr US-Dollar und GBP fr Britisches Pfund. Kassageschft Handel von Devisen per Kassa, das heit, die Flligkeit des Geschfts betrgt zwei Bankentage. Konsolidierung Dalam einer Konsolidierung bewegt sich der Kurs ezine beliebigen Basiswerts unter Schwankungen, dalam einem Aufwrtstrend mencakup perkiraan lain dan dalam einem Abwrtstrend aufwrts oc seitwrts lainnya. Korelasi Verhltnis des Gleichlaufs zweier Datenreihen zueinander. -1 exakt gegenlufig, 0 unabhngig, 1 exakt gleichlufig. Die groen Indizes DAX, Dow Jones, SP und Nasdaq korrelieren in der Regel mehr oder weniger stark miteinander. Dolar und Rohstoffe korrelieren di der Regel gegeneinander. Leerverkaufen Eingehen einer Posisi Pendek (setzen auf fallende Kurse). Limit-Order Bedingter Auftrag, der erst ausgefhrt wird, wenn der Preis unter (Batasan-Kauforder) bzw. Ber (Limit-Verkaufsorder) einer bestimmten Marke notiert. Stop Order -gt. Market Order -gt Long ist die Posisi di einer Whrung, mit der auf eine Aufwertung spekuliert wird. Flat-gt. Short-gt Standard-Handelsgre ber einen Pialang Forex (100.000 Einheiten der quotierten Basiswhrung). Ein Standard-Lot ist eine Kauf- oder Verkaufsgre. Wenn Sie 1 Lot EURUSD kaufen, und ein 100: 1 Hebel verwenden, dann kaufen Sie 100.000 EURUSD. Aber da Sie mit einer Hebelwirkung von 100: 1 handeln, ist der gehebelte Wert 1.000 EURUSD oder 1 Standard Lot. Wenn Sie ein handbag Mini-Lot, dann kaufen Sie 10.000 EURUSD und der gehebelte Wert ist 10.000 EURUSD oder 1 Mini-Lot. Ohne richtiges Risikomanagement kann die hohe Hebelwirkung zu groen Verlusten als auch Gewinnen fhren. Mini-Lot-gt Der Moving Average ConvergenceDivergence (MACD) -Indikator berechnet sich aus der Differenz von zwei unterschiedlich langen exponenziell gegltteten Gleitenden Durchschnitten. Der Indikator kann Trendphasen und bevorstehende Trendwechsel identifizieren. Sammelbegriff fr mati am aktivsten gehandelten Whrungen. Das sind US-Dollar, Euro, Japanischer Yen, Britisches Pfund und Schweizer Franken. Minor-gt Bentigte Sicherheitsleistung (Einlage) bei einem Broker, um handeln zu knnen. Market to Market Bewertung aller offenen Posisien zum aktuellen Marktpreis. Profit dan Loss -Gt Market Maker Marktteilnehmer, der auf eine gestellte Quotierung handelt. Order Pasar Auftrag, der ohne Verzgerung zum Bid -gt beziehungsweise Tanya -gt ausgefhrt wird. Limit-Order -gt, Market Order -gt Reduzierte Handelsgre ber einen Pialang Forex (10.000 Einheiten der quotierten Basiswhrung). Wird meist von Anfngern genutzt. Lot -gt Whrungen mit lediglich geringer bis mittelmiger Handelsaktivitt. Siehe auch Majors -gt Das Momentum (als Indikator) errechnet sich durch Subtraktion eines Kurses vor x Tagen vom aktuellen Kurs. Der Indikator erlaubt Aussagen ber die Trendrichtung und Trendgeschwindigkeit eines Marktes. Optionsschein Optionsscheine sind verbriefte (das heit als Wertpapier gestaltete) Opsional. Outright Forward Kontrakt, eine Whrung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu einem bestimmten Wechselkurs zu kaufen oder zu verkaufen (Terminkontrakt). Kassageschft-gt Over the Counter (OTC) Den direkter Handel zwischen zwei Institutionen nennt man OTC. Kleinste mgliche Bewegung menyukai Wechselkurses und vierte Nachkommastelle. Bei Whrungspaaren mit dem Yen mati zweite Nachkommastelle. Pivotpunkte Mithilfe von Pivot-Punkten, die sich aus Hoch, Tief, und Schlusskurs der Vorperiode errechnen, knnen Untersttzungen und Widerstnde ausfindig gemacht werden, die mit bloem Auge nicht zu erkennen sind. Primrmarkt Der Primrmarkt (Emissionsmarkt) ist der Teil des Kapitalmarktes, seorang dem neu aufgelegte Wertpapiere (zum Beispiel Aktien und Anleihen) emittiert werden. Laba Rugi Unrealisierte Gewinne und Verluste aus offenen Posisien.Abfindungsguthaben Wenn ein Gesellschafter aus einer Fondsgesellschaft ausscheidet, steht ihm ein Anspruch gegen die anderen Gesellschafter zu. Da der Gesellschaftanteil der ausscheidenden Orang auf einen Dritten oder auf die verbleibenden Gesellschafter uumlbergeht, steht ihm ein Ausgleich, das sog. Abfindungsguthaben, di Form eine Geldanspruches zu. Abschlusspruumlfer Eine neutrale Person (z.B. Wirtschaftspruumlfer, Steuerberater oder Steuerberatungsgesellschaft) pruumlft den Jahresabschluss (z.B. Bilanz, GuV sowie Anhang) von Unternehmen. Abschreibung Nach gesetzlichen (-steuerlichen) Vorschriften ist meninggal dunia meninggal Berechnung des Wertverlustes eines Wirtschaftsgutes. Ohne dass Ausgaben damit verbunden sind, mindern Abschreibungen das zu versteuernde Einkommen dan senken somit die Steuerlast. Absetzung fuumlr Abnutzung (AfA) Dieser steuerliche Begriff entspricht im Wesentlichen der Abschreibung. Abtretung Auf einen neuen Glaumlubiger wird eine vertraglich vereinbarte Uumlbertragung (Abtretung) von dem bisherigen Glaumlubiger vorgenommen AfA Afa (Absetzung fuumlr Abnutzung) bezeichnet die steuerliche Abschreibung. AfA-Tabelle Die Tabelle enthaumllt alle gewoumlhnlichen Nutzungsdauern der uumlblichen Wirtschaftsguumlter. Die Tabelle ist der maszliggebliche Grundsatz fuumlr die Steuerbilanz di Bezug auf die Houmlhe der Abschreibungen von Guumltern. Agio Das Agio bezeichnet den Aufschlag auf mati Beteiligungssumme, den der Anleger bezahlen muszlig. Es wird einmalig bei Beitritt vom Anleger auf die Kommanditeinlage berechnet (bezogen auf die Beteiligungshoumlhe), und wird nicht bei der Ergebnisverteilung beruumlcksichtigt. Aktie Die Aktie, ein Wertpapier. Hierbei wird das erworbene Recht verbrieft, das ein Aktionaumlr durch Uumlbernahme eine Anteils am Grundkapital einer Aktiengesellschaft (AG) erhaumllt. Aktiengesellschaft (AG) Die AG hat sich im 17. Jahrhundert entwickelt und istine handelsrechtliche Gesellschaft mit eigener juristischer Person (Rechtspersoumlnlichkeit). Das Gesellschaftsvermoumlgen ist di Aktien zerlegt. Aktivierungsverbot Als Betriebsausgaben sofort abzugsfaumlhig sind Aufwendungen fuumlr die Gruumlndung von Unternehmen, d.h. Die Beschaffung von Eigenkapital und die selbstgeschaffenen immateriellen Vermoumlgensgegenstaumlnde des Anlagevermoumlgens. Fuumlr diese Aufwendungen besteht ein verankertes Bilanzierungsverbot (lt Handelsgesetzbuch und Einkommenssteuerrecht). Andienungsrecht Das Recht, das einem Dritten zusteht, eine festgelegte Sache in der Zukunft zu erwerben. Ankaufsrecht Mieter oder Leasingnehmer haben zu einem bestimmten Zeitpunkt das Recht, das von ihnen genutzte Mietobjekt zu einem bestimmten Preis vom Eigentuumlmer zu erwerben. Dieses Recht nennt man Ankaufsrecht. Anleger Die Beteiligung an der Kommanditgesellschaft ist die Einlage des Anlegers (v.a. Gesellschafter oder Kommanditist). Die Haftung des Anlegers ist auf die Houmlhe der Einlage (gezeichnete Beteiligung) begrenzt. Durch seine Beteiligung wird der Anleger Mitunternehmer der Gesellschaft und kann somit, aus seiner Beteiligung resultierende Aufwendungen, mit anderen steuerpflichtigen Einkuumlnfte verrechnen. Annuitaumltendarlehen Bei einem Annuitaumltendarlehen zahlt ein Darlehensnehmers uumlber die Laufzeit seines Darlehens einen konstanten Betrag. Dieser resultiert aus der Summe von Zins- und Tilgungsleistungen und wird regelmaumlszligig vom Darlehensnehmer entrichtet. Eine Annuitaumlt umfasst sowohl einen Zinsanteil, juga auch einen Tilgungsanteil. Im Laufe der Zeit nimmt der Zinsanteil di masa lalu Umfang ab, wie der Tilgungsanteil zunimmt. Anrechnungsverfahren Um uumlberhoumlhte Besteuerung und Doppelbesteuerung zu vermeiden, werden Steuern angerechnet. Anrechnungszeitraum Di dem Anrechnungszeitraum (Zeitspanne) membulatkan Leistungen erfasst, mati sebuah dessen Ende fuumlr eine Belastung dari Auszahlung herangezogen werden. Anteilsfinanzierung Fremdfinanzierung der Beteiligung, die auf persoumlnliche Verhaumlltnisse des Anlegers abgestellt ist. APT I Die APT (Teori Harga Arbitrase) ist ein Kapitalmarktgleichgewichtsmodell, nach dem der erwartete Ertrag eines Wertpapiers linear abhaumlngig ist von verschiedenen allgemeinen makro- undoder mikrooumlkonomischen Risikofaktoren. Einflieszligende makrooumlkonomische Faktoren koumlnnen beispielsweise Inflationsentwicklung, Zinsentwicklung, Konjunkturentwicklung, Preisentwicklung usw. Sein als mikrooumlkonomische Faktoren sind Unternehmensgroumlszlige, Verschuldungsgrad, Konkurrenzverhalten, Technologieintensitaumt usw. Denkbar Sind die Annahmen des Modells guumlltig, jadi fuumlhren Arbitrageprozesse dazu, daszlig die Wertpapiere im Gleichgewicht richtig bewertet sind, jadi daszlig sich die jeweilige Wertpapierrendite aus einem risikolosen Teil und verschiedenen Risikopraumlmien zusammensetzt. Diese Risikopraumlmien sind dabei abhaumlngig von der Sensivitaumlt der Wertpapierkurse in bezug auf die eingehenden Risikofaktoren. Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem CAPM und der APT besteht darin, daszlig die APT nicht eine einfaktorielle, sondern eine mehrfaktorielle Renditeerklaumlrung liefert. Soal-soal yang akan terjadi, semoga saja, semoga berhasil, Ermittlung der Risikofaktoren, da mati Theorie keine Aussagen bezuumlglich der Anzahl und der Konkretisierung trifft. Daruumlber hinaus basiert mati APT auf teilweise unrealistischen Annahmen. Aufwendungsdarlehen Ein Aufwendungsdarlehen dient der Schaffung von Wohnraum durch Bereitstellung von Fremdkapital. Der Begriff stammt aus dem Sektor der staatlichen Foumlrderung im Immobilienbereich. Aufwendungshilfe Die Aufwendungshilfe, die zinsguumlnstig zur Verfuumlgung gestellt wird, dient der staatlichen Bereitstellung von Fremdkapital bei der Schaffung von Wohnraum. Hier sind Zinssatz und Tilgungsplan langfristig vereinbart. Der Begriff stammt aus dem Sektor der staatlichen Foumlrderung im Immobilienbereich. Aufwendungszuschuss Staatliche Zuschuumlsse bei der Schaffung von Wohnraum, die nicht nicht zuruumlckgezahlt werden muumlssen. Der Begriff stammt aus dem Sektor der staatlichen Foumlrderung im Immobilienbereich. Auseinandersetzungsguthaben siehe Abfindungsguthaben Ausschuumlttung Regelmaumlszligig zum Bilanzstichtag werden die vorhandenen Liquiditaumltsuumlberschuumlsse (Uumlberschuumlsse aus Mieteinnahmen the Chartereinnahmen) a die Gesellschafter im Verhaumlltnis ihrer Beteiligung am Gesamtvermoumlgen aller Anleger ausgeschuumlttet. Auf Anlegerebene unterliegen Ausschuumlttungen nicht der Einkommenssteuer und eine Vorabausschuumlttung erfolgt grundsaumltzlich im Januar des auf den Bilanzstichtag folgenden Jahres. Auszligerboumlrsliche Termingeschaumlfte Termingeschaumlfte, mati nicht an der Boumlrse abgewickelt werden im Unterschied zu Boumlrsenmaumlrkten sind die auszligerboumlrslichen Maumlrkte von Erfuumlllungsrisiko, Kreditrisiko und Marktliquiditaumltsrisiko gepraumlgt derartige Geschaumlfte sind in der Regel nicht durch das Kliring-Sistem der Boumlrse gesichert di den USA ist der auszligerboumlrsliche Handel di Futures Und Futures-Optionen gesetzlich verboten. Avalprovision Eine Provision, die eine Bank erhaumllt, fuumlr die Verpflichtung einem digali gegenuumlber, dass ihr Kunde seine Schulden bezahlen wird. Die Bank erhaumllt juga fuumlr ihre Garantie oder Buumlrgschaft diese Avalprovision. Barausschuumlttung siehe Ausschuumlttung Bareboatcharter Bezeichnung des Frachterloumls, juga aller Einnahmen aus der Vermietung von Groszliger Feederschiffen a Linienreeder, Handelshaumluser Befrachter lainnya. Anders als beim normalen Chartererloumls gehen bei dieser besonderen Vertragsform saumlmtliche Schiffsbetriebskosten zu Lasten des Mieters. Sie mindern damit nicht meninggal Ausschuumlttungen an den Fonds. Barwert Gibt den auf mati Gegenwart bezogenen Wert eines kuumlnftigen Ertrags an. Basiswert Das einem Masa Depan yang lain Teruskan zugrundeliegende Gut, beispielsweise eine bestimmte Menge Gold oder Weizen. Bauherr Wenn Objekte auf eigene Rechnung und eigenes Risiko erstellt werden, spricht man vom Bauherrn. Er beherrscht das Baugeschehen. Bei einem Bauherrn gliedern sich die Gesamtkosten di sofort abzugsfaumlhige Werbungskosten sowie Herstellungsaufwand fuumlr das Gebaumlude und Anschaffungskosten fuumlr Grund und Boden. Der Erwerber dagegen kann in der Regel nur wesentlich geringere Werbungskosten geltend machen. Bautraumlger Ein Bauvorhaben wird im eigenen Namen (auf eigene oder fremde Rechnung) von einer Orang lain Gesellschaft durchgefuumlhrt. Befrachtungskommission Fuumlr vermittelte Chartern werden Provisionen gezahlt. Uumlberwiegend vermittelt werden Liegeplaumltze, Ladungen und Schiffsraum. Beirat Der Beirat ist eine aus mehreren Personen bestehende Gruppe, die von der Gesellschafterversammlung gewaumlhlt wird. Sie beraumlt und kontrolliert mati Geschaumlftsfuumlhrung einer Kommanditgesellschaft. Durch die Kontroll- und Mitwirkungsrechte des Beirats sollen Interessen der Anleger bestmoumlglich vertreten sein. Beitrittserklaumlrung Ein Zeichnungsschein der dem Beteiligungsprospekt (z.B. einer geschlossenen Fondsgesellschaft) als Anlage beigefuumlgt wird. Wenn er vom Anleger komplett ausgefuumlllt. Dem Berater uumlbergeben und von der Geschaumlftsfuumlhrung der Fondsgesellschaft angenommen wird, ist der Beitritt des Anlegers wirksam und er bekommt eine Annahmeerklaumlrung der Fondsgesellschaft. Benchmark Bezugsgroumlszlige, Vergleichsindex, Referenzpreis. Bereederungsgebuumlhr Alle laufenden Betriebskosten eines Containerschiffs sind mit diesem Honorar abgegolten. Sie betraumlgt dalam etwa 4 bis 5 Prozent der Frachteinnahmen. Bereederungsgesellschaft Im Namen des Eigentuumlmers uumlbt dieses Unternehmen alle Geschaumlfte, (Versicherung, Vercharterung, Stellung des Personals usw.,) die mit dem Betrieb eines Schiffes zusammenhaumlngen, aus. Bereederungsvertrag Der Vertrag zwischen der Bereederungsgesellschaft und dem Schiffeigentuumlmer, uumlber Abwicklung aller mit dem Betrieb des Schiffes zusammenhaumlngenden Aufgaben und Geschaumlfte. Beteiligung Anteil eines Anlegers a einer Kommanditgesellschaft. Mit dem Beitritt sind Rechte und Pflichten fuumlr den Beitretenden verbunden, wie auch der Anspruch auf einen Anteil am Bilanzgewinn und am Liquidationserloumls bei Aufloumlsung der Gesellschaft. Beteiligungsdauer Je nach Fondsart ist meninggal Beteiligungsdauer (Laufzeit) menikmati geschlossenen Fonds unterschiedlich geregelt. I.d.R. Weisen Leasing-Fonds eine von Beginn sebuah istilah baru Laufzeit aus, dementgegen haben z. B. mati sog. Wertentwicklungsfonds (klassische Immobilienfonds) mati Flexibilitaumlt, bei guumlnstiger Marktsituation di Abstimmung mit den Gesellschaftern die Immobilie vor Ablauf des Zeitraums zu verkaufen. Trotzdem handelt es sich bei Beteiligungen sebuah geschlossenen Fonds um langfristige Engagements. Beteiligungskapital Betrag, der bei einer Beteiligung an einem Unternehmen das Eigenkapital darstellt. Es kann von dritten gezeichnet werden. Beteiligungsprospekt Fuumlr den Beitritt eines Anlegers als Gesellschafter einer Fondsgesellschaft ist der Beteiligungsprospekt die Grundlage. Eine vom Inisiator beauftragte unabhaumlngige Wirtschaftspruumlfungsgesellschaft pruumlft die Prospektangaben auf Vollstaumlndigkeit und Richtigkeit. Bei konkretem Interesse erhaumllt jeder potentielle Anleger den erstellten Bericht. Betriebsphase Der Zeitraum, di dem eine Fondsgesellschaft mit dem Fondobjekt Einnahmen macht. Meistens handelt es sich dabei um den Zeitpunkt von der Fertigstellung bis zur Veraumluszligerung des Objekts. Betriebsstaumlttenfinanzamt Das zustaumlndige Finanzamt am Sitz des Unternehmens. Es fuumlhrt mati Veranlagung durch. Blind Pool Zum Investitionszeitpunkt liegt bei dieser Beteiligung an einem Unternehmen das Anlageobjekt und die Investitionssumme noch nicht fest. Boumlrsliche Termingeschaumlfte Termingeschaumlfte, die uumlber eine Boumlrse abgewickelt werden. Break-even Punkt Die Gesellschaft erzielt zu diesem Zeitpunkt oder bei dieser Mengenzahl den ersten Gewinn. Jembatan Finanzierung Es dient zur finanziellen Verbesserung der Eigenkapitalquote und wird als Uumlberbruumlckungsfinanzierung fuumlr Unternehmen zur Verfuumlgung gestellt. Bulk Carrier Frachter fuumlr Massengut-Ladungen, wie z.B. Getreide, Erz, Kohle usw. Dalam ihre groszligen Laderaumlume wird das Massengut hineingeschuumlttet dan am Zielhafen mit Greifern wieder herausgeholt. Durch die Belastung des Massenguts ist die Lebenserwartung dieser Schiffe geringer. Di Prognoserechnungen ist es deshalb von Vorteil, maka Restwert des Schiffes zum geplanten Verkaufstermin auf den Schrottwert zu begrenzen. Man sollte darauf achten, dass nur Engagements mit langfristiger und sicherer Charter zu empfehlen sind. Bundesaufsicht fuumlr das Kreditwesen (BAKred) Die Bundesaufsicht fuumlr Kreditwesen stellt di Deutschland die staatliche Bankenaufsicht dar. Sie agiert auf Grundlage des Kreditwesengesetzes (KWG). Buumlrgschaft Eine Buumlrgschaft ist ein Vertrag zwischen Buumlrge und Glaumlubiger. Der Buumlrge verpflichtet sich gegenuumlber einem Glaumlubiger, fuumlr die Erfuumlllung der Verbindlichkeit eine Dritten einzustehen. Zur Guumlltigkeit der Buumlrgschaft ist ein schriftliche Erklaumlrung des Buumlrgen erforderlich. Bisnis Angel Von ihr werden Forschungen lainnya Erfindungen finanziert, meistens eine vermoumlgende Person. Beli Kembali Ausstiegsmoumlglichkeit, indem Altgesellschafter Anteile zuruumlckkaufen. Call Begriff mit unterschiedlichen Bedeutungen, u.a. Kaufoption CAPM Das CAPM (Model Penetapan Harga Aset Modal) ist ein Kapitalmarktgleichgewichtsmodell, das - aufbauend auf der Portfoliotheorie - den Zusammenhang zwischen erwarteter Rendite und risks fuumlr einzelne Vermoumlgensobjekte erklaumlrt. Unter den getroffenen Annahmen des CAPMs liegt ein linearer Zusammenhang zwischen erwarteter Rendite und systematischem Risiko vor. Dabei wird das finansial einer Anlage anhand ihres szlig-Faktors gemessen, da im Modell tidak bertukar wird, daszlig jegliches unsystematisches Risiko durch Diversifikasi beseitigt werden kann und somit nicht entlohnt wird. Kritik wird vor allem a den teilweise realitaumltsfremden Praumlmissen des Modells geuumlbt. Dibawa Bunga Die Managementgesellschaft und deren Manajer werden am Gewinn verwalteter Fonds beteiligt. Arus Kas Der Arus Kas gewaumlhrt einen Einblick uumlber die Liquidationssituation und die finanzielle Entwicklung des Unternehmens. Sie wird aus dem Jahresabschluss und der GuV-Rechnung abgeleitet. Penjual asuransi Versicherung zur Abdeckung derRisiken mit Schauspielern und Regisseur Chartered Surveyor Wenn ein Investor di Groszligbritannien eine Immobilie erwirbt, muss er diese Courtage entrichten. Sie zaumlhlt wie auch Grunderwerbssteuer, Notar-, Grundbuch- und Anwaltskosten zu den Erwerbsnebenkosten. Charterer Im Auftrag Dritter mietet ein Charterer Schiffe an, um Frachtgut zu transportieren. Wenn meninggal Piagam auf der Basis der Bareboat-Piagam erfolgt, ist er daruumlber hinaus auf eigene Kosten verantwortlich fuumlr die Bemannung, mati Instandhaltung, Abschluss aller notwendigen Versicherungen sowie die generelle Einsatzfaumlhigkeit des Schiffes. Chartererloumls Erloumls aus der Vermietung von Groszliger Feederschiffen a Linienreeder, Handelshaumluser Befrachter lainnya. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, z.B.Bareboat-Charter, werden die Schiffsbetriebskosten von der Beteiligungsgesellschaft getragen. Chartergesellschaft Eine Chartergesellschaft ist ein Unternehmen, das-gegen Zahlung eines festgesetzten Entgelts-ein Schiff von einem Eigentuumlmer mietet. Charterrate Ein vereinbartes Entgelt fuumlr die zeitliche Uumlberlassung eines Schiffes zwischen dem Eigentuumlmer und der Chartergesellschaft. Charterruumlckstellung Diese Ruumlckstellung ist seit 1998 nicht mehr zulaumlssig. Chartervertrag Vertrag zwischen Chartergesellschaft und Eigentuumlmer. Er beinhaltet mati Rechte und Pflichten beider Vertragspartner. Penutupan, sebuah perkiraan AS-amerikanischen Recht- der Kaumlufer einer Immobilie den Kaufpreis zahlt und somit das Eigentum an der Immobilie erwirbt. Orang Agen Koleksi Gesellschaft lainnya, matilah Treuhandverwalter der Erloumlse fungiert, um eine ordnungsgemaumlszlige Abrechnung aller weltweit erzielten Erloumlse zu sichern. Komoditi Berjangka Perdagangan Comission (CFTC) US-Boumlrsenaufsichtsbehoumlrde fuumlr die Terminmaumlrkte. Penasihat Perdagangan Komoditi (CTA) Derivateverwalter, die auf die Vermoumlgensverwaltung mit Termingeschaumlften spezialisiert sind. Containerumschlag Die Menge von ein- und ausgelagerten Containern in einem Hafen. Deadweight Tonnage (dwt) Mit Deadweight Tonnage bezeichnet man die maximale Tragfaumlhigkeit eines Schiffes in Tonnen inklusive Besatzung, Passagieren, Treibstoff und Nahrungsmitteln. Deutsche Abkuumlrzung. Tdw Akta Ausdruck aus dem amerikanischen Recht. Mit Deed bezeichnet pria eine Grundstuumlcksurkunde. Mit Erhalt der Grundstuumlcksurkunde ist das Grundstuumlck di das eigene Eigentum uumlbergegangen. Das Deed beinhaltet Rechte des Kaumlufers und Verpflichtungen des Verkaumluber Derivategeschaumlft Begriff, der eine ganze Palette uumlberaus unterschiedlicher Produkte (zB Futures, Optionen, Swaps) bezeichnet, die mit grundverschiedenen Risiken behaftet sind in der Regel handelt es sich um Tertereschaumlfte der eigene Wert des Derivats haumlngt Von einem anderen originaumlren Basiswert ab. Devisenmarkt Handel mit fremden Valuta an der Devisenboumlrse oder im auszligerboumlrslichen Interbankendevisenmarkt. Direktkommanditist Ein Direktkommanditist ist ein Fondsinvestor, der ohne Abschluss eines Treuhandvertrags einer Fondsgesellschaft beitritt. Er wird namentlich als Mit-Eigentuumlmer der Fondsgesellschaft im Handelsregister eingetragen. Disagio Bezeichnet die Differenz zwischen Darlehensnennbetrag und Darlehensauszahlungsbetrag. Die Darlehenssumme wird abzuumlglich der Disagio ausgezahlt, und jadi erzielt man einen guumlnstigeren Nominalzins. Diversifikasi Im Bereich der Kapitalanlage bezeichnet Diversifikasi die Streuung des Vermoumlgens auf verschiedene Anlageobjekte bzw. -werte. Die Grundidee der Diversifikation laumlszligt sich mit der Bauernregel quotLege nicht alle Eier di einen Korbquot umschreiben. Ziel der Diversifikation ist eine Portfoliozusammenstellung, bei der sich die Risiken der einzelnen Vermoumlgensgegenstaumlnde jadi kompensieren, daszlig das unsystematische Risk eliminiert wird. Doppelbesteuerungsabkommen Das Doppelbesteuerungsabkommen ist eine Vereinbarung zwischen zwei Staaten zur Milderung od. Vermeidung der Doppelbesteuerung von Einkuumlnften und Anlagevermoumlgen. Dies geschieht durch Zuweisung des Besteuerungsrechts sebuah ein anderes Land. Bei dem Doppelbesteuerungsabkommen mit den Niederlanden z.B. Erfolgt die Freistellung der Einkuumlnfte bei der Besteuerung di Deutschland, jedoch eine Beruumlcksichtigung bei der Ermittlung des deutschen Einkommensteuersatzes (Progressionsvorbehalt). D.h. Einkuumlnfte unterliegen der niederlaumlndischen Einkommensteuer und sind di Deutschland steuerfrei. Aber die Besteuerung der di Deutschland steuerpflichtigen Einkuumlnfte erfolgt mit einem entsprechend erhoumlhten Satz. Due Diligence Als Basis fuumlr Investitionsentscheidungen erfolgt eine Due Diligence, d.h. Eine detaillierte Untersuchung, Pruumlfung und Bewertung eines potenziellen Beteiligungsunternehmen. Dwt (tonase bobot mati) Es bezeichnet das maksimal zulaumlssige Gewicht der Ladung bei Frachtschiffen fuumlr Fluumlssigkeiten lainnya Schuumlttguumltern. Tahap awal Finanzierung Finanzierung menyukai Unternehmens di seiner Fruumlhphase. Es faumlngt bei der Konzeption des Unternehmens an und reicht bis zu seiner Produktion dan Vermarktung. Effektivzins Der Zinsertrag eines Wertpapiers dalam Hubungan zu seinem Kurs, auch Rendite genannt. Eigenkapital Das Eigenkapital besteht aus den Beteiligungen der Anleger (Kommanditisten) am Unternehmen. Im Gegensatz zum Fremdkapital ist Eigenkapital mit bestimmten Rechten, wie Anspruch auf Gewinnbeteiligung, und auch Pflichten, wie Verlustuumlbernahme, verbunden. Das Verhaumlltnis des Eigenkapitals zum Fremdkapital ist ein wichtiger Faktor zur Beurteilung der Sicherheit. Eigenkapitalquote Eine prozentuale Groumlszlige, die den Anteil des Eigenkapital am Gesamtkapital eine Unternehmens wiedergibt. Einkunftsarten Das Einkommenssteuerrecht erkennt sieben Einkunftsarten an: Einkuumlnfte aus 1.Land- und Forstwirtschaft, 2.Gewerbebetrieb, 3.selbstaumlndiger Arbeit, 4.nichtselbstaumlndiger Arbeit, 5.Kapitalvermoumlgen, 6.Vermietung und Verpachtung und 7. Sonstigen Einkuumlnfte. Im Rahmen des Steuerentlastungsgesetzes 199920002002 wurde eine zusaumltzliche Einkunftsart geschaffen: Einkuumlnfte aus sogenannten quotVerlustzuweisungsmodellenquot. Hier wird zur Ermittlung der Summe der Einkuumlnfte zunaumlchst innerhalb einer Einkunftsart (horizontaler Verlustausgleich) und anschlieszligend zwischen den einzelnen Einkunftsarten (vertikaler Verlustausgleich) verrechnet. U.a. sind hier die Bestimmungen des sect 2 Abs. 3 EStG zu beachten (siehe auch Verlustausgleichsbeschraumlnkung). Einlage Als Einlage bezeichnet man den Betrag, den ein Gesellschafter aufbringt, um sich an einem Unternehmen zu beteiligen. Ein-Schiffs-Personengesellschaft Die meistens Schiffsfonds sind Ein-Schiff-Gesellschaften, die nur ein Schiff erwerben und dies einer Chartergesellschaft uumlberlassen. Emissionshaus Das Emissionshaus erstellt ein Gesamtkonzepteiner Fondsgesellschaft. Voraussetzung ist, dass es die Maumlrkte und Marktteilnehmer genau kennt, dass es die richtigen Vertragspartner auswaumlhlt und zusammenfuumlhrt. Emissionsprospekt Der Emissionsprospekt besteht aus einer grafischen und schriftlichen Ausfuumlhrung einer Beteiligung an einer Fondsgesellschaft. Er bildet die rechtliche Grundlage fuumlr die Beitrittserklaumlrung und enthaumllt die noumltigen Vertraumlge, z.B. Gesellschaftsvertrag, Treuhandvertrag usw. Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) Der von privaten Stromerzeugnisanlagen produzierten Strom wird durch dieses Gesetz die Regelung der Abnahme und Verguumltung durch Energieversorgungsunternehmen gewaumlhrleistet. Errors amp Omissions Policy Versicherung, speziell zum Schutz gegen vertragliche Irrtuumlmer und Auslassungen. Erstvermietungsgarantie Die Erstvermietungsgarantie garantiert, dass eine Immobilie zu einem bestimmten Zeitpunkt nach der Fertigstellung voll vermietet ist. Die Garantievereinbarung beinhaltet zudem Details uumlber Dauer der Mietverhaumlltnisse und die Houmlhe des Mietzinses. Erwerbsnebenkosten Erwerbsnebenkosten sind Kosten (Notarkosten, Grundbuchkosten, Grunderwerbssteuer usw.), die neben dem Kauf einer Immobilie anfallen. Executive Producer Ausfuumlhrender Produzent Exit Ein Investor steigt aus einer Beteiligung durch Veraumluszligerung seines Anteils aus. Moumlglichkeiten sind: Buy Back, Trade Sale, Secondary Purchase, Going Public. Expansion Financing Sobald das Unternehmen den Break-Even-Point erreicht hat oder schon Gewinne erwirtschaftet, werden die Geldmittel zur Finanzierung von Produktionskapazitaumlten, Produktdiversifikation, Marktausweitung und fuumlr weiteres quotworking capitalquot verwendet. Feederschiff Zubringerschiffe, die Groszligschiffen, die wegen ihrer Groumlszlige kleinere Haumlfen nicht anlaufen koumlnnen, den Abtransport von Containern auf See abnehmen. Fertigstellungsgarantie Die Fertigstellungsgarantie bewirkt, dass ein zu realisierendes Objekt zu einem bereits festgelegten Termin tatsaumlchlich fertiggestellt ist und dem Eigentuumlmer uumlbergeben wird. Falls durch zeitliche Verzoumlgerung bei der Fertigstellung zusaumltzliche Kosten entstehen, werden diese je nach Garantievereinbarung vom Eigentuumlmer abgedeckt. Festcharter Vertrag, der uumlber einen festgelegten Zeitraum mit vereinbarten Charterraten zwischen dem Schiffseigentuumlmer und der Chartergesellschaft abgeschlossen wird. Die Schiffsbetriebskosten traumlgt der Vercharterer. Festdarlehen Das Festdarlehen ist ein aufgenommenes Fremdmittel. Waumlhrend der Zinsfestschreibung sind Zinszahlungen zu entrichten. In diesem Zeitraum erfolgen keine Tilgungen auf das Fremdkapital. Festpreisgarantie Garantie, dass der Eigentuumlmer ein zu realisierendes Objekt zu einem schon fest stehenden Preis uumlbernimmt. Je nach Garantievereinbarung traumlgt der Eigentuumlmer keine Mehrkosten. Finanzierungkosten Aufwendungen, die im Zuge der Aufnahme von Fremdkapital entstehen, wie z.B. Bearbeitungskosten, Schaumltzkosten, Bereitstellungszinsen. Finanzierungszusage Zusage eines Kreditinstituts oder eines Dritten zur Beschaffung des vorgesehenen Darlehens. Zeitpunkt und Betrag der Fremdfinanzierung stehen schon fest, Houmlhe des Zinssatzes meistens noch nicht. Finanzterminkontrakt Finanz-Futures, deren Basisgut ein Aktienindex, ein Devisenkurs, ein Finanzinstrument, ein Waumlhrungskorb, ein Zinssatz, Zinsindex oder sonstiger Index ist eine andere Kategorie bilden die Rohstoff-Futures. First Recoupment Zuruumlckfuumlhrung der eingesetzten Fondsmittel durch die Verteilung der Erloumlse nach einem ausgehandelten Schluumlssel. Fonds Grundsaumltzlich sind Fonds Geldmittel fuumlr bestimmte Zwecke. Investmentfonds sind die von Kapitalanlagegesellschaften mittels Ausgabe von Anteilscheinen beschafften Mittel, die gemaumlszlig den Anlagerichtlinien und im Interesse der Anteilseigner angelegt werden. Siehe auch offene undoder geschlossene Fonds Fondstyp -art -bereich Innerhalb der geschlossenen Fonds gibt es einzelne Bereiche. Immobilienfonds In- und Ausland, Immobilien- Leasing-, Mobilien- Leasing-, Schiff-, Medien-, Energie-, Venture- Capital- Fonds und Sonstige. Fondsfinanzierung Das Fondsvolumen einer Fondsgesellschaft besteht zum einen aus dem eingebrachten Eigenkapital der Anleger und zum anderen dem Fremdkapital durch Darlehen. So ergeben Eigenkapital und Fremdkapital zusammen das Fondsvolumen. Fondsgesellschaft Die Fondsgesellschaft (haumlufige Rechtsformen sind KG oder GmbH amp Co.KG) wird speziell fuumlr ein (oder genau benannte mehrere) Fondsobjekt(e) gegruumlndet. Fondsinitiator Der Fondsinitiator ist die Person oder Gesellschaft, die einen Fonds auflegt und ihn am Kapitalmarkt anbietet. Fondsmanagement Das Fondsmanagement hat eine groszlige Bedeutung in der Betriebsphase eines geschlossenen Fonds. Aufgabengebiete des Fondsmanagements sind: Betreuung der Anleger, Interessenvertretung der Fondsgesellschaft, Immobilienmanagement und buchhalterische und steuerliche Betreuung. Foumlrdergebietsgesetz Das Foumlrdergebietsgesetz wurde 1993 verabschiedet und beinhaltet die Foumlrderung von Investitionen und Arbeitsplaumltzen in den neuen Bundeslaumlndern. Fuumlr Fondsgesellschaften entscheidend ist die Inanspruchnahme von Sonderabschreibungen im Immobilienbereich. Das Gesetz lief 1998 aus und wurde durch das Investitionszulagengesetz (InvZulG) ersetzt, das von 1999 bis 2004 guumlltig ist. Foumlrderungsweg Mit dem Ausdruck Foumlrderungsweg bezeichnet man die staatliche Finanzhilfe bei sozialen Wohnungsbau. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Bezeichnungen, wie z.B. erster Foumlrderungsweg etc. Forty Feet Equivalent unit (FEU) Standardisierte Groumlszligenbezeichnung von Containern (Vierzig-Fuszlig-Standard-Container). Forward Zeitkontrakt, der zum Zweck des boumlrslichen Handels normiert ist. Fremdkapital Das Fremdkapital umfasst die finanziellen Mittel, die dem Unternehmen von auszligen, wie z.B. von einem Kreditinstitut zugefuumlhrt werden. Im Gegensatz zum Eigenkapital ist die Uumlberlassung von Kapitalmitteln in Form von Fremdfinanzierung zeitlich begrenzt. Fremdkapitalquote Anteil des Fremdkapitals am Gesamtkapital eines Unternehmens. Die Groumlszlige des Fremdkapitals wird in Prozent ausgedruumlckt. Fund of Funds Hier investiert der Beteiligungsfonds in einen Dachfonds. Der Dachfonds investiert wiederum in eine groumlszligere Zahl von kleineren Fonds. So ist eine breite Risikostreuung bei hoher Branchenabdeckung moumlglich. Fundraising Startphase eines Zielfonds zum Verkauf von Fondsanteilen an Investoren. Fungibilitaumlt Im Gegensatz zu einer Aktie oder einem Wertpapier ist die Fungibilitaumlt (Tauschbarkeit, Handelbarkeit, Verfuumlgbarkeit) fuumlr Anteile an geschlossenen Fonds eingeschraumlnkt. Bei geschlossenen Fonds handelt es sich grundsaumltzlich um eine langfristige Anlage. Future Normierter Terminkontrakt, abgeschlossen an einer Futuresboumlrse mit der Verpflichtung, die genormte Kontraktmenge eines bestimmten Basiswerts zum bestimmten Zeitpunkt (Liefermonat) am bestimmten Ort (Andienungsort) zum vereinbarten Preis zu uumlbernehmen oder zu liefern, eine Anzahlung zu leisten (Anfangsmarge) und intakt zu halten (Nachzahlungspflicht). Gear Ladegeschirr eines Schiffes zum selbststaumlndigen Be- und Entladen. Das Schiff ist also nicht auf entsprechende Einrichtungen im Hafen angewiesen. General Partner Entspricht dem Komplementaumlr einer deutschen KG Generalmietvertrag Vertrag zwischen einem Mieter und dem Eigentuumlmer eines Objekts, bei dem saumlmtliche Einheiten der zu vermietenden Flaumlche angemietet werden. Der Mieter ist dann Generalmieter und kann einzelne Flaumlchen untervermieten. Generalmietvertraumlge sind sehr angenehm fuumlr Fondsgesellschaften, weil bei guter Bonitaumlt des Generalmieters ein geringes Mietausfallsrisiko besteht. Generaluumlbernehmervertrag Der Generaluumlbernehmer tritt als Bautraumlger auf und uumlbernimmt die Aufgaben und Verantwortung des Bautraumlgers bis zur Uumlbergabe des Objektes. Der Generaluumlbernehmervertrag ist eine Sonderform des Baubetreuungsvertrags. Genussrechtskapital Kapitalmenge, die zur Durchfuumlhrung der Derivategeschaumlfte zur Verfuumlgung steht. Gesamtkapitalrendite Die Gesamtkapitalrendite berechnet sich aus: Chartererloumlses abzuumlglich der Schiffsbetriebskosten dividiert durch den Werftpreis mal 100. Geschlossener Fonds Geschlossene Fonds zeichnen sich dadurch aus, dass der Investitionsumfang bereits vorher fixiert und die Zahl der Anlegern damit begrenzt ist. Sobald das benoumltigte Eigenkapital (Fondsfinanzierung) eingeworben wurde, schlieszligt der Initiator den Fonds und ein Beitritt ist dann nicht mehr moumlglich. Grundsaumltzlich koumlnnen Anteile eines bereits geschlossenen Fonds uumlber den Zweitmarkt erworben werden. Gesellschaft buumlrgerlichen Rechts (GbR BGB-Gesellschaft) In dieser Rechtsform werden geschlossene Fonds hauptsaumlchlich angeboten. Hier koumlnnen Anleger steuerliche Verluste erlangen, die die Einlagen uumlbersteigen. Die Haftung der Anleger ist der Houmlhe nach unbeschraumlnkt, d.h. der Anleger haftet mit seinem gesamten Vermoumlgen entsprechend seiner Beteiligungsquote am Fonds. Gesellschaft mit beschraumlnkter Haftung (GmbH) Die GmbH ist eine Kapitalgesellschaft, die in dieser Form seit 1892 besteht. Fuumlr die Verbindlichkeiten der GmbH haften nicht die Gesellschafter, sondern die GmbH als juristische Person selbst. Das Stammkapital einer GmbH betraumlgt mindestens DM 50.000,--. Gesellschafter Durch die Beteiligung an einem geschlossenen Fonds wird der Anleger zum Gesellschafter. Ist der Fonds in Rechtsform einer Kommanditgesellschaft gegruumlndet, nennt man den Gesellschafter Kommanditist. Gesellschafterversammlung Die Gesellschaftsversammlung findet jaumlhrlich statt. Jeder Gesellschafter (Anleger) verfuumlgt uumlber ein Stimmrecht, das seiner Beteiligungsquote entspricht. Im Gesellschaftsvertrag ist die Mitbestimmung der Gesellschafterversammlung an der Unternehmensfuumlhrung, die Beschlussfaumlhigkeit und die Haumlufigkeit von Gesellschafterversammlungen festgelegt. Gesellschaftsvertrag Vertrag zwischen der Gesellschaft und den Anteilseignern. Er regelt die Belange der Gesellschaft und ist wegen seiner Wichtigkeit in jedem Emissionsprospekt vollstaumlndig abgedruckt. Gesetz uumlber das Kreditwesen (KWG) Das Gesetz uumlber das Kreditwesen bildet die rechtliche Grundlage fuumlr die staatliche Bankenaufsicht in Deutschland. Es schraumlnkt die Gewerbefreiheit fuumlr Kreditinstitute ein, indem es eine staatliche Erlaubnis fuumlr entsprechende Taumltigkeiten verlangt. Zudem schreibt es den als Banken zugelassenen Unternehmen bei ihrer Geschaumlftstaumltigkeit bestimmte Verhaltensnormen vor. Bestehen seit 1961. Gesetz uumlber Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) Die Einhaltung des Gesetzes fuumlr Kapitalanlagegesellschaften wird vom Bundesaufsichtsamt fuumlr das Kreditwesen uumlberwacht. Den detaillierten Regelungen des KAGG unterliegen die Investmentgesellschaften, z.B. die offenen Immobilienfonds etc. Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) Die GuV dient der Gegenuumlberstellung von Einnahmen und Ausgaben einer Gesellschaft waumlhrend einer bestimmten, festgelegten Periode. Gewinnerzielungsabsicht Wirtschaftliches Interesse einer Person oder Gesellschaft eine Taumltigkeit auszufuumlhren, um Gewinne zu erzielen. Auch Uumlberschusserzielungsabsicht genannt. Give-up-Gebuumlhren Gebuumlhren fuumlr die Aufgabe eines Auftrags ein Boumlrsenauftrag, den ein Kunde von einem Broker ausfuumlhren und als Ausfuumlhrung anschlieszligend an einen anderen Clearingbroker uumlbertragen laumlsst, wird als Aufgabe (give up) bezeichnet. Going Public Boumlrsengang eines Unternehmens Grundschuld Pfandrecht an einem Grundstuumlck. Es dient der Absicherung von Forderungen. Haftkapital Betrag mit dem die Gesellschafter (Kapitalgesellschaft), bzw. die Kommanditisten (Kommanditgesellschaft) maximal fuumlr die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haften. Die Houmlhe des Haftkapitals ist im Handelsregister eingetragen. Haftung Beim Kauf von Fondsanteilen wird der Anleger Mitunternehmer und haftet fuumlr das Unternehmen. Normalerweise wird der Anleger Kommanditist einer KG. Die Houmlhe des Haftkapitals ist im Handelsregister eingetragen und deshalb begrenzt. Oft ist die Hafteinlage nur ein Bruchteil des gezeichneten Kapitals. Sobald der Kommanditist seine Pflichteinlage getaumltigt hat, erlischt seine persoumlnliche Haftung. Diese lebt aber wieder auf, wenn die Einlage z.B. durch Ausschuumlttungen an ihn zuruumlckgezahlt wird und so sein Kapitalkonto unter die Hafteinlage gemindert wird. Dies ist aber nicht der Normalfall, so dass zwar im schlimmsten Fall die Einlage verloren ist, aber die Kommanditisten nicht mit ihrem Privatvermoumlgen haften. Bei der Gesellschaft buumlrgerlichen Rechts dagegen haftet jeder Gesellschafter auch mit seinem Privatvermoumlgen entsprechend der Quote seiner Beteiligung an der Gesellschaft. Haftungsbegrenzung Die Haftung des Anlegers wird auf einen prozentualen Teil seiner Beteiligung beschraumlnkt. Hamburger Modell Vom Hamburger Modell spricht man, wenn eine Fondsgesellschaft ein Mehrfamilienhaus erwirbt und die Houmlhe der einzelnen Beteiligungen dem Preis einer abgeschlossenen Wohnung entspricht. Handelsbilanz Die Handelsbilanz wird nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuch (HGB) zum Ende eines Geschaumlftsjahres aufgestellt. Handelsregister Das Handelsregister ist ein oumlffentliches, beim zustaumlndigen Amtsgericht gefuumlhrtes Register, in das alle Vollkaufleute eingetragen werden. Unterschieden wird nach Register A, alle Personengesellschaften ( BGB-Gesellschaften), und nach Register B, alle juristischen Gesellschaften (AG, GmbH). Jeder Buumlrger darf in das Handelsregister gebuumlhrenfrei Einblick nehmen. Hebeleffekt Bei Abschluss eines Termingeschaumlfts ist eine Sicherheitsleistung (Margin) einzuzahlen, die in der Regel 5 bis 15 des Kontraktwerts betraumlgt kleinere Wertveraumlnderungen des zugrundeliegenden Gutes fuumlhren somit zu erheblich houmlheren Gewinnen oder Verlusten bezogen auf das eingesetzte Kapital. Hebelwirkung auch Leverage-Effekt genannt. Die Erhoumlhung der Eigenkapitalrentabilitaumlt aufgrund einer uumlber dem Fremdkapitalzins liegenden Gesamtkapitalrentabilitaumlt. Ist die Gesamtkapitalrendite groumlszliger als der Fremdkapitalzins und ist der Fremdkapitalzins unabhaumlngig von der Kapitalstruktur bzw. vom Verschuldungsgrad, steigt die Eigenkapitalrendite linear mit der Kapitalstruktur bzw. dem Verschuldungsgrad. Gewinnmarge ist die Differenz zwischen Gesamtkapitalrendite und Fremdkapitalzins. Daher koumlnnte gelten: je houmlher der Verschuldungsgrad, desto houmlher die Eigenkapitalrentabilitaumlt. Der L.-E. gilt jedoch auch in umgekehrter Richtung: Liegt die Gesamtkapitalrendite unter dem Fremdkapitalzins, sinkt die Eigenkapitalrentabilitaumlt linear mit der Kapitalstruktur bzw. mit dem Verschuldungsgrad. Houmlchstpreisgarantie Garantie einer Preisobergrenze fuumlr die Realisation eines Projekts. Der Eigentuumlmer erhaumllt- je nach Garantievereinbarung- eventuelle Kosteneinsparungen. Hurdle Rate Bevor eine Gewinnbeteiligung der Managementgesellschaft bzw. deren Management ausgeschuumlttet wird, erhalten die Investoren vorerst eine festgesetzte Basisverguumltung. Hypothek Mit einer Hypothek wird ein Grundstuumlck belastet. Sie ist ein Pfandrecht und dient der Kreditsicherung. Hypothekendarlehen Das Hypothekendarlehen ist Fremdkapital, welches durch Absicherung durch eine Hypothek von einen Dritten (z.B. ein Kreditinstitut) zur Verfuumlgung gestellt wird. Immaterielle Wirtschaftsguumlter Immaterielle Wirtschaftsguumlter sind im allgemeinen koumlrperlich nicht fassbar (z.B. Patent, Lizenz, Konzession und der Firmenwert), aber selbstaumlndig verwertbar. Indexklausel Wertsicherungsklausel. Vereinbarung uumlber die Anpassung z. B. von Mieten in Abhaumlngigkeit von der Entwicklung eines Indexes (z.B. Preisindex fuumlr die Lebenshaltung aller privaten Haushalte der Bundesrepublik Deutschland) Inflation Prozess von anhaltender Preisniveausteigerungen bzw. anhaltendes Sinken der Kaufkraft des Geldes. Eine Inflation kommt dann zustande, wenn die Nachfrage nach bestimmten Guumltern und Dienstleistungen groumlszliger ist, als das zu diesem Zeitpunkt vorhandene Angebot. Die Inflation bedroht grundsaumltzlich die Ersparnisse. Schutz gegen Inflation kann erreicht werden, indem in Sachwerte wie Aktien, Aktienfonds, Immobilien, Immobilienfonds oder andere geschlossene Fonds investiert wird. Initiator Er ist der Herausgeber eines Beteiligungsangebots, an einem geschlossenen Fond, und von seinem Know-how, und seiner Seriositaumlt, haumlngt der Erfolg im wesentlichen ab. Initiatorenverguumltung Fuumlr seine Taumltigkeit an der Fondsgesellschaft erhaumllt der Initiator ein Entgelt. In gesonderten Vertraumlgen zwischen der Fondsgesellschaft und dem Initiator werden die Taumltigkeiten vereinbart. Interbankdevisenmarkt (Forex) Im Gegensatz zum Handel mit Devisenfutures erfolgt der Interbankenhandel ohne Einschaltung eines Clearinghauses und ohne Risikoausgleich mittel einer taumlglichen Neubewertung. Interner Zinsfuszlig Wenn die Summe von Aus- und Einzahlungen einer Investition den Wert Null ergibt, handelt es sich um einen internen Zinsfuszlig. Die Aus- und Einzahlungen werden auf einen Zeitpunkt bezogen. Bei der Barwertmethode werden alle Zahlungsvorgaumlnge auf den Zeitpunkt Null, d.h. den Beginn der Investition bezogen. Investitions- und Finanzplan Im Investitionsplan werden die Gesamtausgaben und die Gesamtfinanzierung der Fondsgesellschaft aufgestellt. Investitionsphase Die Investitionsphase ist der Zeitraum, vor der Fertigstellung des Fondsobjektes, und bevor Einnahmen erzielt werden. Sie umfasst meist die Einwerbung von Beteiligungskapital und den Fertigstellungszeitraum des zu realisierenden Fondsobjektes. Investitionsplan Der Investitions- und Finanzierungsplan gibt die wesentlichen zahlenmaumlszligigen Eckdaten eines geschlossenen Fonds wieder. Er ist eine Aufstellung uumlber die Gesamtausgaben (Mittelverwendung) und die Gesamtfinanzierung (Mittelherkunft) der Fondsgesellschaft. Waumlhrend der Investitionsplan die Verwendung der finanziellen Mittel beschreibt, zeigt der Finanzierungsplan die Beschaffung bzw. Herkunft dieser Mittel auf. Investitionsvolumen Umfasst die Houmlhe der benoumltigten Geldmittel einschlieszliglich aller Nebenkosten fuumlr die Realisierung eines Vorhabens (z.B. Schiff oder Immobilienerwerb). Investitionszeitplan Der bei der Zeichnung eines geschlossenen Fonds von Anlegern zugrunde gelegte Anlagezeitraum sollte grundsaumltzlich langfristig ausgerichtet sein. Erstens werden dadurch Abschlaumlge beim Verkaufspreis vermieden- koumlnnen bei einem zu fruumlhen Verkaufszeitpunkt entstehen. Zweitens kann man eine nachtraumlgliche Aberkennung der Steuerruumlckverguumltung durch das Finanzamt ausschliessen. Das trifft dann ein, wenn der Anleger bereits nach einigen Jahren aus der Beteiligung aussteigen will, um nur von den erhaltenen Steuervorteilen zu profitieren und steuerpflichtige Ausschuumlttungen zu vermeiden. Hier erkennt das Finanzamt die Uumlberschuszligerzielungsabsicht unter Umstaumlnden nicht an und erkennt die gewaumlhrleisteten Steuervorteile im Nachhinein wieder ab. IPO Das quoterste oumlffentliche Angebotquot bedeutet, dass die Aktien eines Unternehmens im Zuge einer Kapitalerhoumlhung oder Umplatzierung zum ersten Mal am Aktienmarkt angeboten werden. Damit haumlngen die allgemeine Boumlrsenzulassung und die Boumlrsennotierung zusammen. Die Neuemission dient dem Unternehmen zur Beschaffung von Risikokapital zur Finanzierung verschiedener Bereiche. Jahresabschluszlig Die Form des Jahresabschlusses wird durch das Handelsgesetzbuch HGB in den sect 264 ff vorgeschrieben. Der Jahresabschluss umfasst sowohl die Bilanz, als auch eine Gewinn- und Verlustrechnung. Weitere Bestandteile des Jahresabschlusses sind der Lagebericht und Anhang. Der Jahresabschluss wird am Ende eines jeden Geschaumlftsjahres erstellt und dient zur genauen Ermittlung der monetaumlren Situation einer Unternehmung. Joint Venture Als Joint Ventures bezeichnet man Kooperationen von mindestens zwei Unternehmen, die voneinander unabhaumlngig bleiben, aber gemeinsames Kapital zusammenfuumlhren, um ein bestimmtes Ziel, i.d.R. die Eroberung eines Auslandsmarktes, zu verfolgen. Kapitalanlagesellschaft Unternehmen, das bei ihm eingezahltes Geld nach dem Prinzip der Risikomischung anlegt und verwaltet. Die Mittel beschaffen sich die Kapitalanlagegesellschaften durch den Verkauf von Investmentzertifikaten. Investmentzertifikate verbriefen das Miteigentum an dem jeweiligen Sondervermoumlgen. Dieses kann ein Wertpapiersondervermoumlgen (Aktien-, Renten-, Geldmarkt- oder gemischte Fonds, wahlweise mit oder ohne Ertragsausschuumlttung), ein Grundstuumlcksondervermoumlgen (Immobilienfonds) oder ein Beteiligungssondervermoumlgen sein. Desweiteren werden grundsaumltzlich offene Fonds - bei ihnen ist die Anzahl der auszugebenden Fondsanteile nicht begrenzt - von geschlossenen Fonds - bei diesen ist die Anzahl der auszugebenden Fondsanteile begrenzt - unterschieden. Kapitaldienst Unter dem Begriff Kapitaldienst versteht man die Summe der gesamten Zins- und Tilgungsleistungen von aufgenommenem Fremdkapital. Kapitalerhoumlhung Alle Finanzierungsmaszlignahmen zur Erhoumlhung des Eigenkapitals eines Unternehmen. Kapitalkonto In der geschlossenen Fondsgesellschaft wird fuumlr jeden Gesellschafter ein Konto gefuumlhrt. Das Kapitalkonto setzt sich aus dem Kapitalkonto in der Steuerbilanz der Gesellschaft und dem Mehr- oder Minderkapital in einer negativen oder positiven Ergaumlnzungsbilanz zusammen. Kassamarkt Sammelbegriff fuumlr Maumlrkte, an denen Kassageschaumlfte abgeschlossen werden, auch als spot markets bezeichnet. Kaufpreisfaktor Ein Index zum Vergleich des Kaufpreises von Gewerbeimmobilien. Er wird aus dem Verhaumlltnis des Immobilienkaufpreises zur ersten vollen Jahresnettomieteinnahme berechnet. Kommanditgesellschaft Nach dem Handelsrecht eine Personengesellschaft mit unbeschraumlnkt haftenden Gesellschaftern (Komplementaumlren, die mit der Geschaumlftsfuumlhrung befugt sind) und mit beschraumlnkt bis zur Houmlhe ihrer Einlage haftenden und mit Kontrollrechten versehenen Gesellschaftern (Kommanditisten). Je einer von ihnen muss vorhanden sein. Komplementaumlr kann auch eine juristische Person sein, so insbesondere eine GmbH. Kommanditist Der Kommanditist ist ein beschraumlnkt haftender Gesellschafter (Anleger) einer Kommanditgesellschaft. Seine Haftung ist grundsaumltzlich begrenzt, und zwar auf die von ihm geleistete Einlage. Manchmal beinhaltet der Gesellschaftervertrag eine Nachschusspflicht, bei der der Kommanditist, auf Anforderung der Gesellschaft, eine zusaumltzliche, uumlber die urspruumlnglich geleistete Einlage hinausgehende, Zahlung zu erbringen hat. Eine Nachschusspflicht kann z. B. im Gesellschaftsvertrag verankert sein, um den Erwerb eines Erbbaurechts und damit Volleigentum an einem Grundstuumlck zu sichern. Komplementaumlr Der Komplementaumlr ist ein vollhaftender Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft. Seine Haftung ist nicht auf die von ihm geleistete Einlage begrenzt, sondern umfasst sein gesamtes Vermoumlgen. Uumlbernimmt eine GmbH die Stellung eines Komplementaumlrs, ist das Haftungsrisiko auf das reine Gesellschaftsvermoumlgen begrenzt, das haumlufig nicht mehr als die Mindesteinlage (50.000 DM) betraumlgt. Diese Rechtsform wird GmbH amp Co. KG genannt. Konzeption Im Bereich der geschlossenen Fonds meint man mit der Konzeption die Erstellung eines Beteiligungsangebotes, die mittels eines Prospekts eventuellen Interessenten offenbart wird. Korrelation Ein mehr oder minder intensiver Zusammenhang zwischen zwei Merkmalen, die in der Statistik als Zufallsvariablen bezeichnet werden die Korrelation kann einen positiven oder einen negativen Wert annehmen, die Messung erfolgt mittels des Korrelationskoeffizienten. Kostengarantie Garantiert die Einhaltung bestimmter Kostensaumltze. Kostenmiete Gemaumlszlig Wohnungsbaugesetz ist die Kostenmiete jene Miete, die die laufenden Aufwendungen einer im sozialen Wohnungsbau errichteten Wohnung deckt. Later-stage Financing Finanzierung von Expansionen, Uumlbernahmen, Uumlberbruumlckungen etc. bei etablierten mittelstaumlndischen Unternehmen. Laufzeit siehe auch Beteiligungsdauer LBO Leveraged Buy Out bezeichnet eine uumlberwiegend fremdkapitalfinanzierte Unternehmensuumlbernahme. Leasing Bestimmtes Miet- undoder Pachtverhaumlltnis, das meist uumlber industrielle Investitionsguumlter abgeschlossen wird. Es ist eine Sonderform des Mietvertrags, bei der der Leasing- Geber zivilrechtlicher Eigentuumlmer des zu vermietenden Objekts bleibt. Leasing-Fonds Leasing-Fonds sind geschlossene Fonds. Sie werden in Wirtschaftsguumlter investiert, die einem Leasingnutzer im Rahmen eines Leasingvertrags uumlberlassen werden. Es handelt sich dabei entweder um Immobilien-Leasing- oder um Mobilien-Leasing-Fonds, wie Schiffe oder Flugzeuge. Der Anteilseigner erhaumllt die Leasingeinnahmen. Die Objekte werden nach einer festgelegten Zeit verkauft und der Fonds aufgeloumlst. Sie bieten dem Investor eine hohe Kalkulationssicherheit, da Datum und Ruumlcknahmepreis von Anfang der Investition an schon festgelegt ist. Leerstandsrate Die Leerstandsrate gibt die Anzahl der nichtvermieteten Wohnungs- oder Gewerbeflaumlchen an einem bestimmten Standort an. Die Leerstandsrate wird mengenmaumlszligig in Quadratmetern angegeben, als Vergleichsziffer erfolgt die Angabe in Prozent der Gesamtheit von Wohnungs- oder Gewerbeflaumlchen an dem jeweiligen Standort. Leistungsbilanz Im Bereich der geschlossenen Fonds versteht man unter dem Begriff Leistungsbilanz die Gegenuumlberstellung von prospektierten und tatsaumlchlichen jaumlhrlichen Fondsergebnissen. Leverage Effekt Siehe Hebeleffekt. Limited Partner Der Limited Partner entspricht dem deutschen Kommanditisten Linienreeder Schiffseigentuumlmer, deren Schiffe auf einer festen Route nach einem festen Zeitplan fahren. Liquidation Aufloumlsung einer Fondsgesellschaft. Mit der Verteilung des gesamten Fondsvermoumlgens endet die Liquidation. Liquiditaumltsreserve Als Liquiditaumltsreserven bezeichnet man diejenigen Geldmittel, die zum Aufrechterhalten der normalen Zahlungsbereitschaft und einer ausreichenden Liquiditaumlt einer Fondsgesellschaft auch bei unvorhergesehenen Anforderungen dienen. Sie sichern die Planrechnung der Fondsgesellschaft. Long Kaufposition im Terminhandel MAR Trading Advisor Index ein vom Managed Account Report entwickelter Index, der die Wertentwicklung von verwalteten Derivatekonten darstellt. Managed Account Verwaltetes Einzelkonto Managed Account Report Amerikanisches Fachmagazin fuumlr managed futures Managed Futures professionell verwaltete Investments in Termingeschaumlften, vornehmlich in Futures. Margin bei Futures wird Margin als Einschuss bezeichnet, initial margin als Anfangsmarge oder Anfangseinschuss. Moderne Portfoliotheorie urspruumlnglich von H. M. Markowitz entwickelte Theorie mit rein normativem Charakter sie stellt dar, wie risikoaverse Investoren jede in Betracht kommende Gewinnerwartung mit moumlglichst geringem Risiko zu realisieren versuchen. National Futures Association (NFA) vom amerikanischen Kongress bevollmaumlchtigter Selbstregulierungsverband der amerikanischen Futuresbranche. Offene Handelsgesellschaft (OHG) Dies ist eine Personengesellschaft, deren Gesellschafter persoumlnlich und unbeschraumlnkt haften. Offener Fonds Offene Fonds bezeichnen ein Sondervermoumlgen. Sie legen ihr Kapital in Wertpapiere oder Grundbesitz an. Im Gegensatz zum geschlossenen Fonds koumlnnen ihre Investoren jederzeit aussteigen und sind nicht an eine Laufzeit des Fonds gebunden. Dies wird zum Nachteil, da offene Fonds immer Geld bereithalten muumlssen, um Anteile auszubezahlen, die Investoren zuruumlckgeben. So muumlssen sie immer einen Teil des Vermoumlgens als Barreserve zuruumlckhalten, was den Ertrag zweifelsohne schmaumllert. Option Vertraglich gesichertes Recht des Inhabers einer Option einen sog. Basiswert zu einem festgelegten Zeitpunkt und Preis zu kaufen und zu verkaufen. Der Inhaber der Option ist nicht verpflichtet, das Recht in Anspruch zu nehmen. Optionspraumlmie Auch Optionspreis vom Optionsinhaber gezahlter Preis fuumlr das der Option zugrundeliegende Recht, der vom Optionsschreiber (Begruumlnder der Option) endguumlltig vereinnahmt wird die Gebuumlhren des Brokers oder der Bank bestehen unabhaumlngig von der Optionspraumlmie. over the counter (OTC) Boumlrsenunabhaumlngiger Handel zwischen zwei Kontrahenten Pacht Mit der Pacht uumlberlaumlsst ein Verpaumlchter einem Paumlchter den Gebrauch einer Sache. In einem Pachtvertrag sind die Bedingungen fuumlr den Uumlberlass der Sachgesamtheit festgehalten. Der Paumlchter zahlt eine Pachtzins an den Verpaumlchter. Partenreederei Der Ausdruck kommt aus dem Seerecht und betrifft das Eigentumsrecht an einem Schiff. In diesem Fall ist das Schiff in Parten, d.h. in festen Anteilen auf Mitreeder verteilt. Die Houmlhe der Kapitalbeteiligung ist in einem Partenbrief vermerkt, der Aufschluss auf die Houmlhe der Erloumlsanteile der einzelnen Partenreeder gibt. partiarisches Darlehen Beim partriarchischen Darlehen uumlberlaumlsst ein Darlehensgeber einem Darlehensnehmer Kapital, damit dieser es in eine Beteiligung investieren kann. Der Darlehensnehmer verpflichtet sich statt eines vorher festgelegten festen Zinssatzes, dem Darlehensgeber auch Teile seines Gewinns abzugeben. Somit ist der Darlehensgeber gewinnbeteiligt und im Falle von Verlusten zumindest durch eine Mindestverzinsung abgesichert. Pay Back Der Investor erhaumllt beim Ausstieg aus der Beteiligung, den Investierten Betrag zuruumlck und zusaumltzlich einen Veraumluszligerungsgewinn. Persoumlnlich haftender Gesellschafter siehe auch Komplementaumlr Planrechnung Die Planrechnung prognostiziert die Entwicklung von Einnahmen und Ausgaben einer Fondsgesellschaft in der Zukunft. Sie stellt einen moumlglichen Verlauf von Liquiditaumltsentwicklung, Ausschuumlttungen und steuerlichen Ergebnissen dar. Plazierungsgarantie Eine Platzierungsgarantie wird in der Regel vom Initiator abgegeben. Sie stellt sicher, dass das geplante Objekt im prognostizierten Zeitraum realisiert werden kann, bzw. dass es uumlberhaupt realisiert wird. So wird der Anleger nicht durch ploumltzliche maszliggebliche Aumlnderungen, wie z.B. einer voumllligen Aumlnderung seiner steuerlichen Planung, uumlberrascht. Somit ist die P. eine wichtige Garantie fuumlr die Sicherheit der Planung eines Anlegers und zeigt, wie wichtig auch die richtige Auswahl des Initiators ist. Portfoliotheorie Die moderne Portfoliotheorie untersucht, wie die optimale Vermoumlgensstruktur fuumlr risikoscheue Wirtschaftssubjekte unter Abwaumlgung von Ertrag und Risiko der Anlagemoumlglichkeiten aussieht. Wesentliche Ergebnisse der modernen Portfoliotheorie bestehen in der Erkenntnis, daszlig Diversifikation das Risiko eines Portfolios mindert und daszlig die Risikodiversifikation wesentlich vom Ausmaszlig des Gleichlaufs (Korrelation) der Finanzaktivkurse im Portfolio abhaumlngt. Dabei gilt: je geringer die Korrelation zwischen den Kursverlaumlufen im Portfolio, desto geringer wird das Verlustrisiko des Portfolios. Die moderne Portfoliotheorie und die aus ihr abgeleiteten modernen Kapitalmarkttheorien ergaumlnzen die traditionelle Fundamentalanalyse, indem sie den wichtigen Aspekt der Bewertung einzelner Wertpapiere im Portfoliozusammenhang betonen. Principal Clearing Broker Broker, der einen Boumlrsensitz innehat und Clearingmitglied ist kauft oder verkauft auf Rechnung der Fondsgesellschaft Wertpapiere und Terminkontrakte (Clearing Zentrale Abrechnungsstelle). Private Equity IBeteiligung an schon bestehenden Gesellschaften als Unternehmensfinanzierung. Die Private Equity-Gesellschaft beteiligt sich direkt als Investor am Eigenkapital des Unternehmens. Private Placement Im Gegenteil zu den Publikumsfonds ist das Private Placement ein geschlossener Fonds, der nur wenige Gesellschafter aufnimmt. Prognoserechnung Rechnung uumlber die moumlgliche Entwicklung der Liquiditaumlt einer Fondsgesellschaft. Sie versucht Ausschuumlttungen und steuerliche Ergebnisse in der Zukunft vorherzusagen. Progressionsvorbehalt Bei geschlossenen Fonds tritt der P. beim Doppelbesteuerungsabkommen zwischen zwei Laumlndern auf. Auszligerdem wird der Progressionsvorbehalt bei Erhalt von Lohnersatzleistungen fuumlr die Ermittlung der Einkommensteuer herangezogen. Rechnerisch werden Lohnersatzleistungen den Einkuumlnften hinzugerechnet, um auf diese Weise den persoumlnlichen Steuersatz zu ermitteln. Bei der Berechnung der Steuerlast mit dem zuvor ermittelten persoumlnlichen Steuersatz werden die Lohnersatzleistungen als steuerfreie Einnahmen nicht beruumlcksichtigt. Prospekt Bericht, der fuumlr die Beurteilung einer Anlage wesentliche Angaben enthaumllt. Er erscheint in Form eines Prospekts. Prospekthaftung Fuumlr Schaumlden aus unrichtigen oder unvollstaumlndigen Angaben im Beteiligungsprospekt haften als Gesamtschuldner sowohl diejenigen, die den Prospekt erlassen haben, als auch jene, von denen der Erlass des Prospekts ausgeht, solange sie von Falschangaben wussten, oder Kenntnis daruumlber haumltten haben muumlssen. Prospektherausgeber Die fuumlr die Erstellung des Beteiligungsprospekt Verantwortlichen Personen bzw. Gesellschaften. Prospektpruumlfungsbericht Unabhaumlngige Person oder Gesellschaft, die die Richtigkeit der Prospektangaben z.B. hinsichtlich der genannten Vertraumlge, beteiligten Personen etc. bestaumltigt. Bislang noch keine Aussage uumlber die wirtschaftlichen Angaben im Prospekt. Provision Bezahlung fuumlr die Vermittlung eines Geschaumlfts. Pruumlfungsschema sect 2 b EstG Betraumlgt der steuerliche Verlust weniger als 50 des eingesetzten Eigenkapitals Betraumlgt der steuerliche Verlust nicht mehr als 186 des eingesetzten Kapitals quotJAquot, dann greift sect 2 b EStG nicht Publikumsfonds P. sind alle Fonds, die dem breiten Publikum oumlffentlich zum Kauf angeboten sind. Sie werden von Investoren als Beteiligungen an einer Gesellschaft angeboten. Im Gegensatz dazu stehen die Spezialfonds, die nur Groszliganlegern angeboten werden. Gegenteil: Private Placement. Put siehe Verkaufsoption. Quotale Haftungsbegrenzung Durch einen Gesellschaftsvertrag wird die Haftung der Gesellschafter am Gesellschaftsvermoumlgen festgelegt. Die quotale Haftungsbegrenzung besagt, dass der Gesellschafter mit seinem ganzen Vermoumlgen, jedoch nur anteilig entsprechend seiner Beteiligungsquote am Vermoumlgen der Gesellschaft haftet. Ratendarlehen Fremdkapital, das ein Darlehensnehmer von einem Darlehensgeber bekommt. Mittels eines Vertrags wird die Houmlhe der Zinszahlungen und die Vertragslaufzeit festgesetzt. Beim Ratendarlehen werden Ruumlckzahlungen des Fremdkapitals waumlhrend der Vertragslaufzeit auf Raten festgelegt. Real Estate Investment Trust (REIT) US- Aktiengesellschaft, die Aktien an Kapitalanleger vergibt. Das Anlegerkapital investiert sie in US- steuerrechtlich- bevorzugte Immobilien. Reeder Geschaumlftsfuumlhrer einer Schiffgesellschaft, kann auch Miteigentuumlmer des Schiffs sein. Rendite Die R. vergleicht die Vorteilhaftigkeit von Kapitalanlagen und bezieht sich bei geschlossenen Fonds auf das zu investierende Eigenkapital. Je mehr Prognosewerte zur Verfuumlgung stehen, desto besser kann sie ausgerechnet werden. Re-Rating Wiederaufnahme und Uumlberarbeitung einer in der Vergangenheit gefassten Beurteilung. Risikostruktur Einschaumltzung der Risiken und Chancen in den wesentlichen wirtschaftlichen Phasen des Fondsprojektes im Laufe des Prognosezeitraumes. Round Turn Gebuumlhren Preis fuumlr die Dienstleistungen des Brokers, d.h. fuumlr die Ausfuumlhrung von Kauf oder Verkauf eines Terminkontrakts. Ruumlckabwicklung Aufloumlsung einer Fondsgesellschaft vor Beginn der gewollten Geschaumlftstaumltigkeit. Von Anlegern eingezahlte Betraumlge werden erstattet. Ruumlckkaufwert Der Ruumlckkaufwert ist der Betrag, den ein Anleger bekommt, wenn er seine Beteiligung an einen Dritten abtritt. Ruumlcklage Ruumlcklage ist Eigenkapital, das in der Bilanz ausgewiesen wird. Sie ist kein Passivposten fuumlr Wertminderungen, sondern einbehaltener Gewinn oder zusaumltzliches Eigenkapital aus einem Agio. Es gibt Kapitalruumlcklagen, Gewinnruumlcklagen, gesetzliche Ruumlcklagen etc. Ruumlcknahmekurs Kurs, zu dem eine Fondsgesellschaft ihre Anteilszertifikate vom Anleger zuruumlckkauft. Ruumlckstellung Betraumlge koumlnnen als vorweggenommene Aufwendungen in die Bilanz aufgenommen werden, wenn die Aufwendung in dem abzurechnenden Zeitraum verursacht wurde, aber noch nicht ausgezahlt ist. Sachwert Bei der Berechnung bebauter Grundstuumlcke wird der Sachwert ermittelt. Schiffsbetriebskosten Laufende Betriebskosten eines Schiffs, wie z.B. Versicherungsleistungen, Personalkosten, Liegekosten und Treibstoff u.s.w. Schiffshypothekendarlehen Finanzierung eines Teils des Schiffsbaupreises durch eine Bank. Die Bank traumlgt dafuumlr eine Schiffshypothek ein. Ca.60 der Schiffe werden mittels einer S. finanziert. Zinsen und Tilgung zahlt die Gesellschaft aus ihren Erloumlsen. Wenn bei Veraumluszligerung des Schiffs noch Restbetraumlge offen sind, werden sie aus dem Veraumluszligerungserloumls zuruumlckgezahlt. Schwankungsaumlhnlichkeit siehe Korrelation Second Round Financing Zweite Finanzierungsrunde, die fuumlr Unternehmen vorgesehen ist, die schon einmal in einer ersten Runde Finanzierungskapital bekommen haben. Secondary Purchase Verkauf von Unternehmensanteilen einer Venture Capital- oder Private Equity-Gesellschaft an einen Finanzinvestor oder auch an eine andere Venture-Capital- oder Private Equity- Gesellschaft. Seed Capital Seed Capital wird in ein zu gruumlndendes Unternehmen gesteckt, um deren Ideen in verwertbare Resultate bis hin zum Prototyp zu bringen. Auf dieser Basis entsteht das Geschaumlftskonzept Settlement-Preis Der bei der Erfuumlllung maszliggebliche Abrechnungspreis fuumlr Futures. Soll-Ist-Vergleich Beim Soll-Ist-Vergleich werden Daten, die in der Vergangenheit fuumlr die Zukunft prognostiziert wurden, uumlberpruumlft. So werden positive, wie auch negative Veraumlnderungen eines Unternehmens ersichtlich. Sonderabschreibung Bei der S. ist es moumlglich zum Jahresabschluss den Wert eines Gegenstands noch mehr zu mindern, als bei der gewoumlhnlichen jaumlhrlichen Abschreibung. Sondertilgung Zuruumlckzahlung von Fremdkapital uumlber die vereinbarte Tilgungsrate hinaus Spekulationsfrist Eine Einkommenssteuer faumlllt nicht an, wenn Gegenstaumlnde des Privatvermoumlgens gewinnbringend veraumluszligert werden. Bei Veraumluszligerungen wesentlicher Beteiligungen an Kapitalgesellschaften und bei Spekulationsgeschaumlften faumlllt dagegen eine Einkommenssteuerpflicht an. Spekulationsgeschaumlfte bei unbeweglichen Anlagevermoumlgen (z.B. Grundstuumlck), wie auch bei Immobilienfonds liegen dann vor, wenn zwischen Anschaffung und Veraumluszligerung nicht mehr als 10 Jahre liegen. Bewegliche Anlageguumlter, wie z.B. Wertpapiere unterliegen einer Frist von einem Jahr. Spinn-Off Ausgliederung oder Verselbststaumlndigung einer Unternehmensabteilung oder eines Unternehmensteils aus einem Konzern heraus. Spotmarkt siehe Kassamarkt Start-up Financing Finanzierung eines Unternehmens, das noch in der Gruumlndungsphase steckt. Steuerbilanz Am Ende eines Geschaumlftsjahres wird von Gesellschaftern eine Steuerbilanz erstellt. Sie stellt die Grundlage fuumlr die Besteuerung der Gesellschaft dar. Steuerlicher Totalgewinn Steuervorteile des Kapitalanlegers werden nur dann von der Finanzverwaltung anerkannt, wenn das Gesamtergebnis einer Beteiligung- seit Gruumlndung des Fonds bis zur Veraumluszligerung des Fondsanteils durch den Anleger- positiv ist. Steuerliches Ergebnis Entsprechend ihrer Kapitalmaumlszligigen Beteiligung partizipieren die Anleger am steuerlichen Ergebnis einer Fondsgesellschaft sowohl in Form einer Verlust- als auch einer Gewinnzuweisung. Steuerliches Gutachten Steuerliche Angaben in einem Emissionsprospekt werden von einer unabhaumlngigen Person oder Gesellschaft, wie z.B. einem Steuerberater oder Wirtschaftspruumlfungsgesellschaft gepruumlft. Im Anschluss wird ein Gutachten erstellt, das dem Investor zusaumltzliche Sicherheit gibt. Stille Gesellschaft - atypisch Bei einer atypisch stillen Gesellschaft erhaumllt der stille Teilhaber bei einer eventuellen Aufloumlsung der Gesellschaft einen schuldrechtlichen Anspruch, als ob das Geschaumlftsvermoumlgen den Gesellschaftern gemeinsam gehoumlre. Im Gegensatz zum typischen Teilhaber ist der Atypische Mitunternehmer und kann Verluste geltend machen, die mit seinen anderen Einkuumlnften (in Houmlhe seiner Einlage) verrechnet werden. Bei einer Liquidation ist er zusaumltzlich an den stillen Reserven beteiligt. Stille Gesellschaft - typisch Eine S. ist eine Personengemeinschaft, bei der sich ein stiller Teilhaber mit Kapital an dem Handelsgewerbe eines anderen beteiligt. Der stille Teilhaber wird mit dieser Einlage aber nicht Gesellschafter und tritt nach auszligen auch nicht in Erscheinung (still). Der Geschaumlftsinhaber haftet alleine den Glaumlubigern gegenuumlber. An Gewinnen und Verlusten des Unternehmens wird der stille Gesellschafter beteiligt. Erhaltene Gewinnanteile muss die typisch stille Gesellschaft als Einkuumlnfte aus Kapitalvermoumlgen versteuern. Stillhalter Optionsschreiber, Begruumlnder einer Option Short Verkaufsposition im Terminhandel Leerverkaufsengagement Substanzwert Der S. ist der Wert des Sachvermoumlgens einer Immobilie. Es ist der Wert, der fuumlr eine Wiederherstellung der Immobilie aufgebracht werden muumlsste. Man berechnet ihn, in dem man von Grundstuumlckskosten und Baukosten den Wertverlust, der durch Abnutzung entstanden ist, abzieht. Subunternehmer Eine von einem Unternehmer oder Bautraumlger engagierte Person oder Unternehmen, das in deren Auftrag Bauarbeiten ausfuumlhrt. Terminkontrakt Standardisierte Vereinbarung zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Menge eines Finanztitels oder einer Ware zu einem bestimmten spaumlteren Zeitpunkt der Preis wird an der Terminboumlrse bestimmt. Testat Die Bestaumltigung einer Steuer- oder Wirtschaftspruumlfung uumlber die handels- und steuerrechtliche Richtigkeit der Gewinn- und Verlustrechnung einer Gesellschaft. Thesaurierung Erzielte Gewinne (Reingewinne) werden nicht ausgeschuumlttet, sondern den (freien) Ruumlcklagen zugewiesen. Der thesaurierte Gewinn unterliegt aber dem vollen Koumlrperschaftsteuersatz und ist deshalb eine der teuersten Finanzierungsarten. Title Insurance Die T. I. versichert den Erwerber eines Grundstuumlcks dagegen, dass ein unbekannter Dritter Rechte auf das Grundstuumlck besitzt oder der Verkaumlufer nicht Eigentuumlmer des Grundstuumlcks ist. Tonnagesteuer Die Tonnagesteuer ist nach sect 5a Abs. 1 EStG eine pauschale Gewinnermittlung. Dass heiszligt, der laufende jaumlhrliche Gewinn wird pauschal nach der Groumlszlige des Schiffes ermittelt und steht fuumlr den gesamten Zeitraum der Tonnagebesteuerung (mindestens zehn Jahre) fest. Die waumlhrend dieses Zeitraumes laut Steuerbilanz tatsaumlchlich anfallenden Ergebnisse sind von daher irrelevant. Die Differenz zwischen Teilwert und Buchwert des Schiffes beim Wechsel zur Tonnagesteuer, die sogenannte Ruumlcklage, muss beim Verkauf des Schiffes versteuert werden. Totaluumlberschuszlig Totalgewinn siehe auch Uumlberschusserzielungsabsicht Track Record Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte eines Unternehmens und dessen Managers, v.a. auch einer Beteiligungsgesellschaft. Trade sale Unternehmensanteile, die an einen industriellen oder strategischen Investor veraumluszligert werden. Trampreeder Besitzer von Charterschiffen. Treugeber Neben der Direktbeteiligung als Kommanditist haben Anleger auch die Moumlglichkeit, sich indirekt als Treugeber uumlber einen Treuhandkommanditisten zu beteiligen. Dieses Verfahren bietet gegenuumlber der direkten Beteiligung eine Vereinfachung der Abwicklung des Anlegerbeitritts sowie eine Kostenersparnis. Der Anleger wird dann nicht direkt im Handelsregister eingetragen. Treuhaumlnder Der Treuhaumlnder ist eine natuumlrliche oder juristische Person wie z.B. ein Anwalt, ein Steuerberater, ein Notar oder eine Steuerberatungs- Wirtschaftspruumlfungsgesellschaft. Der Treuhaumlnder verpflichtet sich schuldrechtlich gegenuumlber seinem Treugeber (dem Anleger), nur gemaumlszlig Treuhandvertrag das ihm anvertraute Treugut zu verwalten. Treuhaumlnder koumlnnen bei geschlossenen Fonds unterschiedliche Funktionen uumlbernehmen wie z.B. die Kontrolle uumlber die ordnungsgemaumlszlige Verwendung der Anlegergelder oder die Begruumlndung und Verwaltung der Beteiligung. Der Treuhandvertrag ist im Prospekt wegen seiner Bedeutung in vollem Umfang abgedruckt und sollte aufmerksam gelesen werden. In der Regel fungiert der Treuhaumlnder als Treuhandkommanditist, d.h. er wird im Handelsregister entsprechend den gesellschaftsvertraglichen Regelungen eingetragen. Treuhandgesellschaft Die Treuhandgesellschaft ist ein Unternehmen, das als Vertreterin von Anlegern deren Anteile verwaltet. Sie unterwirft sich den Interessen und Anweisungen der Anleger. Treuhandkommanditist Ist in der Regel eine Gesellschaft mit beschraumlnkter Haftung (GmbH), die an der Fondsgesellschaft mit einer Einlage beteiligt ist. Treuhandvertrag Im Treuhandvertrag wird das Verhaumlltnis zwischen dem indirekt als Treugeber beteiligten Anleger und dem Treuhandkommanditisten vertraglich vereinbart. Triple-net-Vertrag Beim Triple-net-Vertrag handelt es sich um eine im Rahmen von Pachtvertraumlgen besondere Vereinbarung. Der Immobilien-Paumlchter verpflichtet sich neben der Pachtzinsleistung auch zur Uumlbernahme aller mit dem Objekt verbundenen Nebenkosten (Reparatur- und Instandhaltungsaufwendungen einschlieszliglich der an quotDach und Fachquot). Turn Around Financing Als Turn Around Financing bezeichnet man die Finanzierung eines Unternehmens, das sich im Rahmen einer Sanierung wieder aufwaumlrts entwickeln soll. Uumlberschusserzielungsabsicht Bei der Uumlberschuszligerzielungsabsicht muszlig auf zwei Ebenen unterschieden werden. Zum einen auf der Ebene der Fondsgesellschaft. Hier wird die Uumlberschuszligerzielungsabsicht grundsaumltzlich hinreichend mit der Planrechnung und der daraus abgeleiteten Wirtschaftlichkeitsprognose unterlegt. Zum anderen auf der Ebene des Anlegers. Hier ist zu beachten, daszlig die waumlhrend der Beteiligungsdauer geltend gemachten Sonderwerbungskosten Sonderbetriebsausgaben (z.B. Zinsaufwendungen aus einer Anteilsfinanzierung) den anteiligen Totaluumlberschuszlig aus der Fondsgesellschaft nicht uumlbersteigen hierzu sollte fachlicher Rat, z.B. bei einem Steuerberater oder Wirtschaftspruumlfer eingeholt werden. Die steuerlich notwendige Uumlberschuszligerzielungs- absicht dokumentiert die Absicht des Steuerpflichtigen, wirtschaftliche Vorteile und damit per Saldo einen Uumlberschuszlig der Einnahmen uumlber die Werbungskosten zu erzielen. Liegen Einkuumlnfte einer gewerblich gepraumlgten KG vor, spricht man in diesem Zusammenhang von einer Gewinnerzielungsabsicht. Uumlberzeichnungen Uumlberzeichnung bedeutet, dass bei der Neuemission von Wertpapieren mehr Nachfrage herrscht, als insgesamt Papiere zur Verfuumlgung stehen. Venture Capital Wird woumlrtlich als quotWagniskapitalquot bezeichnet und meint die Finanzierung von jungen Unternehmen in der Startphase, um deren Expansion zu erleichtern. Die Venture Kapital-Gesellschaft beteiligt sich direkt als Investor am Eigenkapital des Unternehmens. Veraumluszligerungserloumls Der liquide Wert, der beim Verkauf eines Fondsobjekts zuflieszligt. Veraumluszligerungsgewinn Differenzbetrag zwischen Veraumluszligerungserloumls und Restbuchwert desder veraumluszligerten Objektes. Als Veraumluszligerungsgewinn werden laut Steuerrecht Gewinne angesehen, die entstehen, wenn z.B. ganze Betriebe oder Teilbetriebe verkauft erden. Der Veraumluszligerungsgewinn ist der Betrag, um den der Veraumluszligerungspreis nach Abzug der Veraumluszligerungskosten den Wert des Gesellschaftsvermoumlgens uumlbersteigt. Verfall der Option Bestimmter Zeitpunkt (Tag und Uhrzeit), an dem alle nicht ausgeuumlbten Optionen einer Optionsserie verfallen (bezeichnet auch als cut-off date, option day, expiry oder expiration date). Verkaufsoption Berechtigt - aber verpflichtet nicht - den Erwerber gegen Zahlung des Optionspreises, an oder bis zu einem vertraglich festgelegten Zeitpunkt (Verfallstermin) einen Leerverkauf zum Basispreis zu verlangen (Ausuumlbung) stattdessen kann er auch eine kompensierende Transaktion durchfuumlhren die positive oder negative Differenz zwischen dem gezahlten Optionspreis beim Begruumlndungsgeschaumlft und dem erzielten Optionspreis bei der kompensierenden Transaktion bestimmt das Ergebnis des Gesamtgeschaumlfts (auch als Put bezeichnet). Verkehrswert Der Verkehrswert, auch gemeiner Wert genannt, entspricht dem Preis, der zu erzielen ist, wenn ein Wirtschaftsgut unter normalen Umstaumlnden veraumluszligert wird. Vor allem bei der Bewertung von Grundvermoumlgen und sonstigen Vermoumlgen ist der Verkehrswert maszliggebend. Hilfswerte wie Kurswert oder Nennwert dienen zur Konkretisierung des Verkehrswertes. Verlustausgleich Kompensation von Verlusten mit Gewinnen und Uumlberschuumlssen. Bei der Ermittlung der Bemessungsgrundlagen von Einkommen-, Koumlrperschaft- und Gewerbesteuer sind Verluste mit positiven Einkuumlnften aus demselben Jahr auszugleichen. Es gibt den horizontalen (Ausgleich innerhalb einer Einkunftsart) und den vertikalen Verlustausgleich (Ausgleich mit anderen Einkunftsarten). Verlustausgleichsbeschraumlnkung Die Moumlglichkeit, Verluste eines Geschaumlftsjahres auf dasdie vergangene(n) Jahr(e) zuruumlckzurechnen, auf Grund von steuerlichen Grundlagen. Verlustruumlcktrag Die Moumlglichkeit, Verluste eines Geschaumlftsjahres auf dasdie vergangene(n) Jahr(e) zuruumlckzurechnen, auf Grund von steuerlichen Grundlagen. Verlustvortrag Mit dem Steuerentlastungsgesetz 199920002001wurde eine Beschraumlnkung der Ausgleichsfaumlhigkeit von Verlusten aus der Beteiligung an sogenannten Verlustzuweisungsgesellschaften mit anderen positiven Einkuumlnften beschlossen. Der sog. quotFallenstreckenparagraphquot besagt, dass negative Einkuumlnfte, die durch eine Beteiligung an einer Gesellschaft entstehen, solange nicht mit anderen Einkuumlnften ausgeglichen werden duumlrfen, wie der Grund fuumlr die Investition v.a. ein steuerlicher Vorteil ist. Vertragspartner Koumlnnen Personen und Gesellschaften sein, zwischen denen und der Fondsgesellschaft eine Zusammenarbeit besteht, bzw. mit denen die Fondsgesellschaft Nutzungs- und Uumlberlassungsvertraumlge abschlieszligen kann. Vertragsreeder Der Vertragsreeder ist fuumlr den Schiffbetrieb und fuumlr die Beschaumlftigung des Schiffes verantwortlich. Zu den Aufgaben des Vertragsreeders gehoumlren u.a. die Bemannung des Schiffes, das Abschlieszligen der erforderlichen Versicherungen, die Versorgung mit allen notwendigen Ausruumlstungsgegenstaumlnden und die Wartung und Pflege des Schiffes. Volatilitaumlt Maszlig fuumlr die Schwankungsbreite eines Kurses waumlhrend einer bestimmten Zeit. Schwankungsgrad von Aktien, Devisenkursen und Zinssaumltzen. Dieser Begriff bezeichnet auch die Kurs- und Zinsschwankungen ganzer Maumlrkte. Vorbereitende Bereederung Zur vorbereitenden Bereederung zaumlhlen alle Aufwendungen, die vor der Inbetriebnahme eines Schiffs anfallen (z.B. Uumlberfuumlhrung des Schiffs von der Werft in den Heimathafen). Waumlhrungsrisiko Waumlhrungsrisiko ist das Risiko, das bei der Bezahlung eines Gegenstandes in auslaumlndischer Waumlhrung besteht, sofern ein Preis bereits besteht, der Zahlungszeitpunkt jedoch in der Zukunft liegt. Ist zwischen zwei Staaten ein fester Wechselkurs vereinbart, so besteht kein Waumlhrungsrisiko. Warenterminboumlrse Terminboumlrse, an der ausschlieszliglich Rohstoff-Kontrakte gehandelt werden. Warenterminmarkt Handel mit Rohstoff-Kontrakten. weiche Kosten Umgangssprachlicher Begriff, unter dem in den Investitionsplaumlnen von Emissionsprospekten die Aufwendungen zu verstehen sind, die nicht in direktem Zusammenhang mit dem Erwerb des Fondsobjekts stehen, wie z.B. Verguumltung fuumlr die Abgabe einer Platzierungsgarantie. Werbungskosten Durch Betriebseinnahmen veranlasste Aufwendungen wie z.B. Schuldzinsen, Bewirtungskosten, Fahrtkosten etc. Werft Die Werft ist ein Fachbetrieb zum Bau und zur Reparatur sowie zur Wartung von Schiffen. Fuumlr die Entwicklung der Schiffsbeteiligung ist vor allem die Schiffbaukompetenz der Werft von wesentlicher Bedeutung. Grundvoraussetzungen dafuumlr, dass die geplanten Erloumlse erfolgen, sind die Zuverlaumlssigkeit des Schiffes und ein marktgerechtes Design nicht nur in der Betriebsphase, sondern auch fuumlr den Zeitpunkt der Veraumluszligerung. Werftpreis Der Werftpreis ist der tatsaumlchliche Anschaffungspreis eines Schiffes. Interessant ist eine Gegebenuumlberstellung des Werftpreises mit dem Fondspreis. Damit erfaumlhrt der Investor naumlmlich, wie hoch der Anlagefaktor ist, d.h. welcher Teil der Anlagesumme tatsaumlchlich in das Schiff flieszligt. D.h. je houmlher die Differenz zwischen Fonds- und Werftpreis ist, desto mehr Gebuumlhren und Liquiditaumltsreserven werden vom Fondsmanagement veranschlagt. Uumlblicherweise betraumlgt der Fondspreis zwischen 75 und 85 Prozent vom Werftpreis. Wertgutachten Hierbei wird der Wert z. B. eines Schiffes oder der einer Immobilie unter Beruumlcksichtigung von verschiedenen Vorgaben und Praumlmissen durch ein unabhaumlngiges Gutachten ermittelt. Wertsteigerung Hierbei handelt es sich um einen als Betrag festgestellten Wertzuwachs, den z. B. eine Immobilie gegenuumlber dem Kaufpreis erzielt. Widerrufsrecht Beim Widerrufsrecht kann von einem geschlossenen Vertrag innerhalb von sieben Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gruumlnden ein Vertragsruumlcktritt erfolgen. Zeichner Person, die in einen Fonds investiert Zeichnungsprospekt siehe Prospekt Zeichnungsschein siehe Beitrittserklaumlrung Zeichnungssumme Kosten einer Beteiligung Zeitcharter siehe Festcharter Zinsbindung siehe Zinsfestschreibung Zinsfestschreibung Zeitspanne, in der der Zinssatz fuumlr die im Zuge einer Fremdfinanzierung aufgenommenen Darlehen fest vereinbart ist Zinsfuss Ist die Houmlhe der Zinsen ausgedruumlckt in Prozent des ge- bzw. verliehenen Geldes. Zinsgarantie Die Gewaumlhrleistung eines festgelegten Zinssatzes fuumlr einen bestimmten Zeitraum. Zweitmarkt Grundsaumltzlich handelt es sich bei der Anlage in geschlossenen Fonds um eine langfristige Anlage, insbesondere auch unter steuerlichen Gesichtspunkten. Im sog. Zweitmarkt findet die Veraumluszligerung von geschlossenen Fonds von quotErsterwerbernquot an quotZweiterwerberquot statt. Bei quotZweitmarkt-Fondsanteilenquot besteht eine Handelseinschraumlnkung, da es hierfuumlr keinen geregelten Markt gibt. Ein institutionalisierter Zweitmarkt fuumlr die Veraumluszligerung von Fondsanteilen existiert nicht. Die einzelnen Produktanbieter organisieren aber auf Anfrage den Verkauf der Zweitmarktstuumlcke und sind bei der Kursfindung behilflich. Zwischenfinanzierung Zeitspanne, in der sich eine Gesellschaft mit Fremdkapital finanziert. Die Zwischenfinanzierung ist dann beendet, wenn Investoren Eigenkapital einzahlen oder eine mit einer Bank vereinbarte Hypothek ausbezahlt wird.Lossless zum Dax: Kurse bis.. jep so geht es mir auch 8230aber jetzt einfach nachspringen. i woas ned Menschenskinders8230 Heute morgen konnte man erstklassige Trades machen. Wenn ihr behauptet, dass 8222man8220 nicht 8222reinkommt8220. dann krieg ich Zustnde. Heimatssterne. Hey 8211 Chancen ohne Ende. Das Geld liegt auf der Strasse Scheuklappen absetzen, Bcher lesen, Traden lernen, Hausaufgaben machen, und vor allem die vollgermpelten Kindergartencharts aus dem Internet wegwerfen. Und frs Daytrading die hirnverdrehende Wellenzhlerei vergessen. Drei Tipps: 1. Keep it Simple 2. Keep it Simple 3. Keep it Simple Alles, was man dem dreizehnjhrigen Nachbarsjungen nicht verstndlich erklren kann, das kannste vergessen. Ich weiss, dass ich mit solchen Worten arrogant 8218rberkomme. Aber sonst wacht ja keiner auf. Wollt ihr ewig weiterjaulen, weil ihr nicht 8222reinkommt8220 oder wollt ihr lernen, wie man vllig tiefenentspannt tradet Ich mach8216 Mittag und 8211 wenn ihr wollt 8211 poste ich Einstiege und Ausstiege und Begrndungen und schaufele Euch ein paar Grafiken rber. wenn ihr wollt poste ich Einstiege und Ausstiege und Begrndungen und schaufele Euch ein paar Grafiken rber8230 Was wird hier unter erstklassigen Trades verstanden Mein mglicher Zugang war ab 8 Uhr beim Dax ab ca. 11845 mglich. Dann bewegte sich der Dax in den besagten Morgenstunden von 8-11 Uhr doch sage und schreibe fette 30 Punkte. Um da ordentlich was herauszuschneiden braucht man schon etwas mehr Kapital(ich meine hier nicht nur paar 10tausende Euros), was sicherlich nicht jedem zur Verfgung steht. Und dann muss man jedesmal dei Hhen bzw. Tiefen erwischen. Wie einfach das ist trotz vieler Bcher etc. ist 8230 Also nicht nur immer Sprche Ich mchte zu meinem fdax-Trading des heutigen Morgens einige Zeilen schreiben. Mir ist bewusst, das ein solcher Text bestenfalls einen ersten Einblick in eine andere Vorgehensweise bieten kann. Ebenso ist mir bewusst, dass in diesem flchtigen Medium der Kommentarfunktion keine echte Diskussion stattfinden kann. Nun zum Trading des FDAX am Vormittag. Auf der ersten Grafik seht ihr das Profil des Handelstages. Zur besseren bersicht habe ich es als einziges Profil in der Grafik, ohne Vortagesprofile. Siehe Grafik 1 picload.orgimageroacwoiggrafik1.jpg Deshalb sieht man u.a. die 8222naked poc8217s8220 der Vortage nicht Folgende Information lsst sich erkennen: A) Der Markt hat mit einem Gap nach oben erffnet (8211gt Long Tone ) B) Der naked POC des Vortages wurde 8222unten8220 nicht abgeholt (8211gt Long Tone ) C) Der Preis bricht nach oben aus der Initial Balance aus (8211gt Long Tone ) D) Risiko im Auge behalten: Oben knnte es sein, dass dort Stops reasiert werden, und Preis kommt zurck (reject) Folgerung: Beim Ausbruch aus der IB 8211 schon wegen des fehlenden downers zu Beginn 8211 mglichst schnell eine Buy order absenden Konkret: Kauf limit 2 Kontrakte fdax 11 872 8211 kein Fill bekommen, Kurs stieg schnell an. Market Order hinterherschieben. Das war mir zu riskant 8212821282128212821282128212821282128212- Ab 9:20 A) Nach dem Reject (Stop rasieren) folgt der Downmove mit steigendem Volumen B) Der Reject ging einher mit dem zweimaligen berschiessen des oberen VWAP Envelopes und anschliessender Rckkehr zum Volumenmaximum C) Das Delta (tatschlich gehandeltes Tickvolumen Long oder short) dreht ins Minus. Siehe Grafik 3 im unteren Indikatorfeld 8211 volume breakdown indicator picload.orgimageroacwoidgrafik2.jpg D) Die Deltas der Minutenbars korrelieren short besttigend mit dem Preis Siehe Grafik 3. Histogramm unterer Indiator picload.orgimageroacwoipgrafik3.jpg Verkauf 2 fdax 11876 Durchschiessen des Preises durch unteres envelope des VWAP mit reverse Folgerung: Heute werden die 8222Grossen8220 ihr Volumen unterbringen und brauchen Marktteilnehmer. Folgerung: Der Handel wird wahrscheinlich innerhalb der envelopes stattfinden mit jeweiligem Antesten und Triggern der range 09:55 Uhr Glattstellung des Short 11861 Begrndung: 1) Der Durchschuss mit Reject am untern envelope gescha mit einem single peak Das ist das Trmchen, das ich mit dem blauen Dreieck gekennzeichnet habe Fast sicheres Reversal-Signal 2) Die Deltas drehen ins Grne 3) Ein Inside Bar hat sich gebildet. Grafik 2 picload.orgimageroacwoidgrafik2.jpg 10:04 Uhr Buy order 2x fdax 861 Begrndung 1) Die Deltas drehen ins Grn 2) Deltas machen einen Doppelboden Positive Korrelation als Besttigung des Long Grafik 3 picload.orgimageroacwoipgrafik3.jpg 3) Preis erreicht oberes envelope Ich habe noch einen weiteren (short) Trade gemacht, aber ich will es mit den Erluterungen bewenden lassen. So 8211 Und jetzt kommt Daulini Ob meine Trades 8222Exzellent8220 sind, musst Du selber beurteilen. Vielleicht bist Du ja besser, wenn Du diese Range tradest Schick mal Deine Tradingtechnik Zitat Daulini: 8222Und nicht immer nur Sprche8220 Also los 8211 Hose runter Wenn ich mich Recht erinnere, hngen Ihre Tradingentscheidungen mit dem Volumen zusammen. Ich selbst versuch mich auch mit Charttechnik und habe hier auch schon Beitrge ber Volumentrading gelesen. Ich wre Ihnen dankbar, wenn sie mir einen Tipp (Link) geben knnten, wo man solche Charts bekommt. Wenn mglich kostenlos, um erst mal zu schauen, ob es zu mir passt. Gerne aber auch eine kostenpflichtige Seite, fr evtl. spter dann. Gixxer Charts allein bringen wenig. Vielmehr geht es um das grundstzliche Verstndnis, wie 8222Markt8220 funktioniert. Zuchst empfehle ich 8222Mind Over Markets8220, vom seligen Dalton. Etwas angejahrt, aber guter Einstieg in die Auction Theory. DAS Tradingbuch fr Vol-Trader ist 8222Trades about To Happen8220 Schwere Kost und nur fr bereits erfahre Trader sinnvoll. Das Angebot fr Volumencharts und Profile ist sehr berschaubar. Meine Software luft im Ninja Trader 7, mit aufgesetztem ranchodinero. ranchodinero Datenfeed habe ich ber Kinetick Es gibt Testmglichkeiten fr einen begrenzten Zeitraum. Kostenlose Charts gibt es meines Wissens nicht, denn man bentigt ungefiltertes real Tick volume, und die sind teuer.(Liegt an den vorgegebenen Preisen der CME, CBOE etc.) Fast alle Broker bieten viel an kostenlosen Charts, und man glaubt, das knne funktionieren. Tut es aber nicht, weil sie das Volumen filtern, um ihre Leitungen clean zu halten. Investitionskosten fr mein Setup: Ca. 3.000 Euro Monatliche Kosten: Ca. 300 8211 400 Euro (Beinhaltet aber auch Stocks, Futures, Bonds, Commodities etc.) Zum Testen kanns Du 15-min-delay data nehmen. die sind praktisch kostenlos Einen groen Dank an Katamaransegler fr die Antwort Ich bin Privatanleger bzw. Pilot daher um jede Hilfe Dankbar. also wenn sie ein paar Buchtips geben knnten oder andere tips wre klasse. Ich find die Thematik eher nicht so einfach und bei dem Massen an Bcher und Informationsfluss tu ich mir schon auch schwer das richtige zu whlen Danke Larry Williams. So kann man zumindest einige der Begriffe, die der Segler verwendet, verstehen. Leider liegen bei diesem Geschft Welten zwischen wissen, knnen und umsetzen. Robert 8211 Gruss aus EDWQ bzw. LSZG Verkehrsflieger. Deine Frage kann man so pauschal nicht beantworten. Mchtest Du langfristig Kapitalaufbau Mchtest Du im mittelfristigen Zeitrahmen handeln Willst Du ins Daytrading einsteigen Wie sind Deine Vorkenntnisse Was sind Deine Ziele Wie ist Dein Zeitkontingent ist leider oftmals so. Zu den Empfehlungen von lossless: Einerseits erfrischend kurz und prgnant. Letztlich aber wenig wertvoll, da man der Marktentwicklung immer nur hinterherluft. Verfolge nun seit Anbeginn die Empfehlungen. Wie oft wurde berichtet, dass jetzt das Abschlumuster vollstndig ist und die Umkehrbewegung einsetzen wird. Nein besser gesagt msste. Man bleibt ja vorsichtig fr die mglichen Auslegungen der weiteren Entwicklung. Was passiert wre, wenn dem in der Vergangenheit gefolgt worden wre, sieht ja jeder an den letzten wieder mal vollkommen unlogischen laufenden Mrkten. So passt lossless die Ziele immer hher an, also luft mit seinen Empfehlungen den Kursen also auch nur hinterher. Scheinbar wollen die Mrkte immer weiter gen Himmel. Und es fllt einem schwer diesen scheinbaren Unsinn zu folgen. So steht man dann an der Seitenlinie oder hofft irgendwann die immer tiefer ins Minus laufenden short-Positionen doch noch einmal loszuwerden. Das jetzige Muster, nach einem Tag mit vollem Schluck aus der Pulle wie gestern trotz dieser nun schon wieder seit ca. 11 Wochen am Stck ohne nennenswerte Korrektur laufenden hausse-Bewegung: Langeweile am(n) nchsten Tage(n) mit auf der Stelle verharrenden jedoch nicht zurckkommenden Kursen, weist scheinbar auf weiterhin steigende Kurse hin. Leider, auch wenn man es nicht wahrhaben will. Daulini, in der Tat, wir haben sehr viele Abschlussmuster. Nun, meine Empfehlung an Sie ist, schauen Sie von der Seitenlinie zu Einen Einstieg kann ich Ihnen weder ein- noch ausreden. Wir haben in den letzten 14 Tagen Signale bekommen die zu denken geben. Auch wenn der Markt jetzt die Hhen sucht sind wir vorsichtig. Wenn ich ein paar Tips geben darf: 8211 Eine Analyse ist eine Momentaufnahme. Also sie bezieht alle fr den Analysten relevanten Informationen mit ein. Da der Handel aber (meist) nie stillsteht, kommen stndig neue Informationen hinzu. Somit kann sich je nach Relevanz der Information(bei der Chartanalyse ist das eben das ErreichenberschreitenUnterschreiten bestimmter Preiskurse) sofort die Situation verndern und damit die Analyse hinfllig oder meist noch prgnanter werden(da 1Information), was aber wiederum eine Differenz zur ursprnglichen Momentaufnahme darstellt. 8211 Bevor ein Trade eingegangen wird, sollte der maximale Verlust dieses Trades mit einem Stop-Loss definiert werden. 8211 Gefhle drfen sich nicht auf das Handeln auswirken. Am einfachsten geht das, indem man ihnen bewusst ist. Eine Methode dies zu erreichen ist die Achtsamkeitsmeditation. Dabei kann man seine Emotionen, woraus Gefhle resultieren, besser empfinden. 82128212821282128211 lossless,KSchubert,Katamaransegler Es wre sehr schade, wenn sich Ihre Qualitt in ein privates Eckchen zurckziehen wrde. Auch wenn ich hier nicht bei jeder Analyse einen Kommentar beisteuern kann, lese ich doch gerne im stillen mit und lerne dadurch von Ihnen. das hrt man gerne, Danke Also fr mich kann ich sagen, dass ich hier nicht ganz verschwinden werde. Ich lese immer mal wieder gerne Artikel auf FMW und dann juckt es mir natrlich auch in den Fingern dazu was loszuwerden 8211 vor allem wenn man in den Mrkten gerade aktiv ist KSchubert: auch von meiner Seite ein Kompliment. Ich finde, dass Sie mit Ihren AussagenPrognosen in den letzten Wochen wirklich sehr gut lagen ich wnschte, ich htte mich mal davon inspirieren lassen. Ich lag leider nicht sehr gut mit meinen persnlichen Bewertungen, aber immer noch besser als lossless, der sich meiner Meinung nach komplett verschtzt hat. Es sei den man sieht das 8222Nachziehen8220 der Limits nach oben als Erfolg an. Aber wenn man beim 8222Nachziehen8220 immer nur dem Markt hinterherguckt, verdient man auch kein Geld. Das der Markt ordentlich mal korrigieren wird ist klar. Aber solange nur abwarten 8230. das muss jeder selbst wissen. Natrlich knnte er jetzt behaupten, dass er long ist, aber das wrde ja seinen bisherigen Kommentaren eigentlich wiedersprechen. Schmarrn,die 3 Alphatiere haben nicht gesagt,dass sie sich zurckziehen,sondern dass sie Slack als Kollaborationsplattform nutzen wollen. Macht auch Sinn. Ich hoffe, die machen keine geschlossene Gesellschaft dort, glaube ich aber nicht. Wre auch kontraproduktiv. Auf Slack braucht Lossless seine neuen Kursziele nicht manuell anzupassen. Das kann auch ein Chatbot bernehmen. lossless: mich wrde wirklich mal interessieren, ob Sie momentan im Markt sind oder waren. Sie kndigten an, dass Sie hohe Volumina handeln und seit rund 6 Wochen beschreiben Sie anhand bestimmter Limits, dass der Markt fallen msste und Sie bei einem Signal short gehen werden. Teilweise mit 8222Insiderinfos8220 aus dem Markt gesttzt (Dezember: 8222da kommt eine Info bzgl. Deutsche Bank8220, vor ein paar Tagen: 8222der IWF zieht sich aus Griechenland zurck8220). Nichts davon ist eingetroffen, obwohl meiner Meinung nach Ihre 8222Short-Signale8220 mehrmals kamen, d.h. Sie htten eigentlich short sein mssen und sich die Finger verbrannt haben, da der Markt ja steigt und Sie auch (seit berschreiten 11700) mit einem steigenden Markt rechnen. Oder stehen Sie auch seit rund 6 Wochen an der Seitenlinie und warten immer noch auf ein Short-Signal Stock, bevor ich Ihnen eine Zahl, einen Preis, oder eine Summe nenne muss viel passieren. Nichts fr ungut8230 verbrennen Sie sich nicht Ihre Finger. Nachziehen nicht vergessen und sachlich bleiben Dann bin ich bereit auf so manch Kommentar von Ihnen einzugehen. In diesem Sinne lossless: ich mchte doch gar keine Summen o.. hrenlesen. Sie sollen da nichts offen legen. Da haben Sie mich falsch verstanden. Ich war kurzfristig short (auf Grund eigener Einschtzung), hab mir die Finger verbrannt, bin raus, rger mich, dass ich momentan nicht long bin und stehe an der Seitenlinie. Mich interessiert ja nur, ob Sie auch nach Ihren eigenen AngabenBewertungen handeln. Also zwischenzeitlich auf Grund der Signale und der Zusatzinformationen short waren. Oder stehen Sie wirklich seit Wochen an der Seitenlinie und warten immer noch auf 8222das8220 Signal Ich kann im brigen nicht erkennen, dass ich unsachlich oder unfair war oder bin. Ich habe mich ja auch verschtzt. Nur das ich meine Einschtzungen nicht in einem Forum schreibe und man das so schn nachprfen kann Also 8222Butter bei die Fische8220. Waren sie short und haben Sie sich die Finger verbrannt oder warten Sie noch auf 8222das8220 Signal Wenn Sie noch auf 8222das8220 Signal warten, wrde es alle (natrlich auch ich in meinem eigenen finanziellen Interesse) interessieren. Rechnen Sie mit einer kleinen Korrektur oder einem Chrash hnlichem Szenario (20 runter o..) Stock wir sind im Moment Long (11550) da die Range 1149811598 sehr verlockend war. Unsere Berechnungen ndern sich stndlich8230 ich versuche hier nur einen Ausblick auf 24 Stunden. Da wir alle Mrkte, Aktien und Devisen seit Beginn der Aufzeichnung berechnet haben wollen sie nicht wissen was wir sehen. 8222Da wir alle Mrkte, Aktien und Devisen seit Beginn der Aufzeichnung berechnet haben wollen sie nicht wissen was wir sehen. 8220 Klingt ein bisschen nach 8222Ein Teil dieser Antworten wrde die Bevlkerung verunsichern8220 Update: Dax bildet eine MoB bei 11840. Sollte der Dax unter 11840 bleiben sehen wir tiefere Kurse. Ein Widerstand liegt bei 1185060. hnliche Erwartungshaltung bei mir: Ich erwarte den DAX noch mal mindestens bei der 11800 8211 Die Gap-Close-Geschichte war heute in der Tat wieder ein Thema, konnte aber nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Das wird aller Voraussicht nach noch morgen noch nachgeholt und dabei sogar leicht tiefere Kurse anvisiert (also ca. 11800). Sollte der DAX morgen ohne Gap-Close erst mal steigen, ist dem Anstieg mit Vorsicht zu begegnen8230 Katamaransegler Danke fr die Darstellung der Trades innerhalb der schmalen morgendlichen Range. Interessant die Kombination der genutzten Indikatoren fr die Tradingentscheidungen. Hilfreich fr den eigenen zuknftigen Ansatz. Persnlich habe ich keine Entscheidungen aufgrund meiner genutzten Technik fr diese Bandbreite ableiten knnen. Wie man sieht geht es ja doch, sogar aus nur 15 Punkten Profit zu ziehen. Die Frage ist nur, wie lukrativ dies ist. Hngt natrlich von der persnlichen Einstellung ab. Lukrative Ergebnisse sind nur mit entsprechendem Kapitaleinsatz bei derartigen engen Bandbreiten realisierbar. Aber viele kleine Ergebnisse ergeben andererseits auch einen beachtlichen Berg. Muss da bei meinem Ansatz noch an ein paar Stellschrauben drehen. Insofern waren die detaillierten Erluterungen mit beigefgten Charts hilfreich. Daulini Freut mich sehr, wenn ich Anregungen geben konnte. Zitat: 8220 Die Frage ist nur, wie lukrativ dies ist 8220 Antwort: Die 2 von mir beschriebenen trades haben am gestrigen Morgen (mit je zwei Kontrakten) 1.450 Euro eingebracht, abzgl. Commissions. Der 8222Kapitaleinsatz8220, resp. Margin erfordert knapp 30.000 Euro. Du kannst solche Trades auch mit dem mini-Dax machen. Dann ist Deine Margin reduziert auf den vierstelligen Bereich. Ich selber handle nur den 8222Grossen8220, weil die Liquiditt im mini-Kontrakt unbefriedigend ist, und weil ich keine guten Daten und keine ungefilterten Volumenticks bekomme und sie dementsprechend realtime charttechnisch nicht analysieren kann. Der Hauptgund ist jedoch: Die Profis und Instis handeln den nicht. Ich will Volumen sehen Alternativ bieten sich CFD8217s an. Ist gar nicht so schlecht 8211 vorausgesetzt, Du bist bei einem guten Broker. Nochmals vielen Dank, auch fr die weiteren Hinweise. Das meinte ich auch mit dem ntigen Einsatz greren Kapitals, um aus solchen relativen engen Bandbreiten ordentlich etwas herauszuholen. Persnlich handele ich CFD mit einem bzw. 2 Depots, bedingt durch das Angebot des Brokers, der innerhalb eines Depots keine gegenlufigen Positionen, die manchmal m. E. angebracht sind ermglicht mit zusammen gt 100k. Bedingt durch die persnlichen Ziele, Erfordernisse sind kleine Gewinne lt 100 EUR wenig hilfreich, obwohl ja viele dieser auch einen stattlichen Betrag ermglichen. Hier kann aber ein hyperaktives Tradingverhalten wiederum kontraproduktiv sein. Habe bisher einige schmerzhafte Erfahrungen wie sicherlich einige Traderkollegen sammeln mssen, komme aufgrund meines Ansatzes aber derzeit trotzdem nicht von der Stelle. Ebenfalls total nervend. Wahrscheinlich tanze ich noch auf zu vielen Hochzeiten mit zu wenig Konsequenz. Und die zur Verfgung stehenden Instrumente sind im Vergleich zu den aufgezeigten Mglichkeiten eher bescheiden, wenn nicht gar als unzufriedenstellend zu bewerten. Insofern war deine Darstellung mit Ninjatrader () uerst interessant fr das persnliche zuknftige Herangehen. Weiterhin viel Erfolg Katamaransegler Gruesse aus EDMA Auch ein Flieger. Ja bin grad mit meiner Verkehrspilotenlizenz fertig geworden.. Hintergrundwissen ist beschrnkt wrde ich sagen.. Hab BWL studiert und trade seit einem Jahr auf Tagesbasis mit einem kleine spread betting CFD konto. 10 bis 20.000 euro. Wrde gerne im Daytraiding weiter kommen. Zeitlich knnte ich immer von 8 bis ca. 12 uhr danach gehts meistens ans fliegen oder auch mal nen tag frei8230 Das schaut schon interessant aus mit dem Volumen usw. wie Sie das gestalten.. ich wrd gern das daytraden in eine sagen wir mal etwas professionellere ebene bringen und mich da gern weiter einlesen. Irgendwelche Buchtips bzw. Wegweisungen. Danke und Grsse aus Mnchen Hallo Robert, Ich habs 8222nur8220 zur privaten Lizenz gebracht. Robin D 400. Old School. mit Stick. Die mit den Knickflchen. Saugeiles Fliegen. Und zehn Jahre lang Heissluftballon gefahren. Du kannst mir eine Nachricht senden an meine Discard Mail Adresse, die noch fr einige Tage gltig ist. Das gilt auch fr die Losslesses, Petkovs. Schuberts und Co. dieses fmw-Dorfes. Bin aber ab Mittwoch fr mindestens drei Wochen nicht oder nur sporadisch erreichbar. Ab Mrz wieder hier. bluewatersmashmail.de Hallo Katamaransegler, verfolge schon seit einiger Zeit die Diskussion hier und mchte mich fr Deine Beitrge und Infos bedanken. Hab mir schon mal das Buch 8222Trades About to Happen8220 bestellt. Wnsche Dir weiterhin lukrative Trades und guten Rckenwind Robert Hast du zufllig einen Teil deiner Ausbildung in den USA, KSGJ, abgelegt Katamaransegler vielen Dank fr die Buchtipps und die Grafikuploads mit den Beschreibungen, ich bin bisher nur Mitleser und bemhe mich seit Mitte letzten Jahres auch in Richtung CFD Trading LG Ben (ebenfalls Segleramp Flieger, im Herbst auch in LSZG) Ben Ja genau in St. Augustine8230 lustig warst du da auch Ja genau, FebruarMrz 2014. Wenn du zu der Zeit auch in der FACT zum IFR Training warst, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass wir mal zur selben Zeit im selben saen D ja bin bei chris geflogen8230 glaube kann mich erinnern. bist du bei shilow gewesen Bingo, Chris. Hatte die ganze Zeit berlegt wie er hie. Ist ja der Hammer durch welche welche Begebenheiten man wieder auf einander trifft. ) hier is meine email adresse: robert.schoenborn.onlinegmail schreib doch mal.. wolltest du nicht ATPL machen oder bei ner airline ausbildung. glaub physik hast du doch studiert oder Leserkommentare Marcus zu Marktgeflster (Video): Preisfrage 8211 warum fllt der Dax Da wird gar nichts nach unten geprgelt. Dow und SampP neues ATH zu Handelsschluss, da steigt derhellip Walter Schmid zu Dj-vu-Erlebnis in Sachen Griechenland und EU-Spitzentechnologie Danke auch fr diesen Beitrag, liebe FMW-Redaktion Es muss immer und immer wieder auch die Wahrheithellip HansWurst zu China berholt USA als grter Handelspartner Deutschlands ber Risiken und Nebenwirkungen.. Russland Sanktioniert Deutsche und EU Agrarprodukte schon lange bevor Russische Truppen in die Ukraihellip Die Globalisierung steht am Beginn eines groen Rckschlags 8211 und eine ganze Generation ist gezwungen, ihre eigenen Werte zu verraten..
Online-share-trading-game-australia
Live-forex-signal-review